Venus, Amor tröstend (Reduktion)

Gipsformerei, Staatliche Museen zu Berlin, Fotograf unbekannt
1.744,87 € *

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Nur auf Anfrage.

Oberfläche:

  • R-05628
Trost suchend wendet sich der kleine Amor an seine Mutter Venus, nachdem ihn eine Biene gestochen... mehr
Objektinformationen „Venus, Amor tröstend (Reduktion)“
Trost suchend wendet sich der kleine Amor an seine Mutter Venus, nachdem ihn eine Biene gestochen hat. Doch diese weist ihn erst einmal darauf hin, dass der Schmerz, den er mit seinen Liebespfeilen verursacht, viel größer ist. Für die zeitgenössische Kunstkritik war Begas’ „profane“, anti-klassizistische Behandlung des antiken Themas regelrecht schockierend: Seine Venus ist mehr Frau als Göttin, sein Amor mehr Kind mit Babyspeck als mythologische Gestalt. Dennoch wurde die Gruppe in der Folge zu einem der populärsten Werke des ohnehin beliebtesten Berliner Bildhauers der Gründerzeit. Auch die Gipsfassung fand weite Verbreitung. Die hier angebotene Version geht auf einen Bronzeguss des Werkes zurück, der kleiner ist als die Marmorfassung in der Berliner Nationalgalerie.

Replik

Material: Gipsabguss
Sammlungsgebiet: 19. Jahrhundert
Objektart: Plastik
Maße: Höhe x Breite x Tiefe: 27 x 22 x 15 cm
Formerwerb: 2010

Original

Material: Bronze
Künstler: Begas, Reinhold
Epoche: 1864
Standort: Privatbesitz (über DHM)

Hinweise zu den Angaben


Historische Form

Die Gipsstückform ist die traditionelle Abformtechnik des 19. Jahrhunderts. Dieses handwerkliche Wissen wird in der Gipsformerei gepflegt und weitergegeben. Sie bewahrt tausende, teils fast 200 Jahre alte Gipsstückformen auf und verwendet sie für die entsprechenden Abgüsse.

Größen


Die Größenangaben beziehen sich in der Regel auf das Kunstwerk ohne Sockel. Bitte fordern Sie zum Abgleich bei Ihrer Anfrage explizit eine Nachmessung an.

Abbildungen

Für einige Objekte können nur Abbildungen des jeweiligen Original-Kunstwerkes gezeigt werden. Bitte beachten Sie, dass diese teilweise vom Erhaltungszustand der Repliken abweichen können. Viele Abformungen sind besser erhalten als die Originale.

Bemalung

Die Bezeichnung „weiß“ bezieht sich auf Gips mit einer weißen Pigmentschicht. Bemalte Repliken bilden das Material und die Farbigkeit des Originals ab. Unsere Maler bemühen sich, ein Höchstmaß an Übereinstimmung mit den Kunstwerken zu gewährleisten. Leichte Unterschiede zu den fotografischen Abbildungen sind nicht zu vermeiden. Inzwischen eingetretene farbliche und formbezogene Veränderungen an den Originalen (etwa durch Restaurierung oder Ergänzung) können nicht immer berücksichtigt werden.

Material


Die Gipsabgüsse sind nicht zur Aufstellung im Außenbereich oder in Räumen mit erhöhter Luftfeuchtigkeit geeignet. Als Alternative für den Außenbereich empfehlen wir Ihnen das bedingt wetterfeste Material „Polymergips“, über das wir Sie gerne beraten können.

Skulpturensammlung und Museum für Byzantinische Kunst, Staatliche Museen zu Berlin, Fotograf unbekannt Venus Künstler: Pigalle, Jean-Baptiste
ab 21.347,90 € *
Gipsformerei, Staatliche Museen zu Berlin, Fotograf unbekannt Venus mit Spiegel Künstler: Begas, Reinhold
ab 965,04 € *
Gipsformerei, Staatliche Museen zu Berlin; Bärbel Paetzel, Fotograf unbekannt Venus Medici Künstler: Unbekannter Künstler
ab 17.448,74 € *
Gipsformerei, Staatliche Museen zu Berlin; Margarete Büsing, Fotograf unbekannt Nike des Paionios (rekonstruiertes Modell) Künstler: Grüttner, Richard
ab 6.726,05 € *
Gipsformerei, Staatliche Museen zu Berlin, Fotograf unbekannt Caritas (mit Umfassung) Künstler: Tieck, Friedrich
ab 341,18 € *
Gipsformerei, Staatliche Museen zu Berlin, Fotograf unbekannt Biene (Detail von R-1029) Künstler: Unbekannter Künstler
ab 125,75 € *
Gipsformerei, Staatliche Museen zu Berlin, Fotograf unbekannt Demeter Künstler: Tieck, Friedrich
ab 13.549,58 € *
Gipsformerei, Staatliche Museen zu Berlin; Bärbel Paetzel, Fotograf unbekannt Caracalla Künstler: Unbekannter Künstler
ab 3.801,68 € *
Atelier Tanello Laokoon mit seinen Söhnen Künstler: Hagesandros
ab 43.768,07 € *
Gipsformerei, Staatliche Museen zu Berlin, WARTENBERG-PHOTOGRAPHIE.COM Europa mit Stier Künstler: Unbekannter Künstler
ab 77,01 € *
Atelier Tanello Isabella von Aragon Künstler: Francesco Laurana
ab 1.452,44 € *
Gipsformerei, Staatliche Museen zu Berlin, Fotograf unbekannt Pan und Daphnis Künstler: Unbekannter Künstler
ab 867,56 € *
Gipsformerei, Staatliche Museen zu Berlin, WARTENBERG-PHOTOGRAPHIE.COM Drei Grazien Künstler: Berges, Heinrich
ab 6.726,05 € *
Museo Nazional, Neapel, Fotograf unbekannt Tote Amazone Künstler: Unbekannter Künstler
ab 6.531,09 € *
Gipsformerei, Staatliche Museen zu Berlin, Fotograf unbekannt Alexandra Fjodorowna Kaiserin von Russland Künstler: Wichmann, Karl Friedrich
ab 3.216,81 € *
Atelier Tanello Ruhendes Mädchen Künstler: Schadow, Johann Gottfried
ab 2.242,02 € *
Gipsformerei, Staatliche Museen zu Berlin, Fotograf unbekannt Achill und Penthesilea Künstler: Unbekannter Künstler
ab 341,18 € *
WARTENBERG-PHOTOGRAPHIE.COM Stehendes Nilpferd Künstler: Unbekannter Künstler
ab 145,24 € *
Gipsformerei, Staatliche Museen zu Berlin, Fotograf unbekannt Badende Frau Künstler: Prieur, Barthélemy
ab 282,69 € *
Antikensammlung, Staatliche Museen zu Berlin, Fotograf unbekannt Weibliche Portraitbüste, sog. Sappho Künstler: Unbekannter Künstler
ab 1.939,83 € *
WARTENBERG-PHOTOGRAPHIE.COM Flötenspielerin Künstler: Olivieri, Maffeo
ab 1.257,48 € *
WARTENBERG-PHOTOGRAPHIE.COM Allegorie der Astronomie (Venus Urania) Künstler: Tetrode, Willem van
ab 867,56 € *
Gipsformerei, Staatliche Museen zu Berlin, Fotograf unbekannt Merkur Künstler: de Witte, Elias
ab 2.436,97 € *
Gipsformerei, Staatliche Museen zu Berlin, Fotograf unbekannt Victoria Künstler: Unbekannter Künstler
ab 1.257,48 € *
Sandra Steiß Augen der Göttin Nyx (von R-02020) - Pergamonaltar Künstler: Unbekannter Künstler
ab 47,76 € *
WARTENBERG-PHOTOGRAPHIE.COM Amor, gefesselt Künstler: Unbekannter Künstler
ab 86,76 € *
Atelier Tanello Nofretete Künstler: Thutmosis
ab 1.257,48 € *
Gipsformerei, Staatliche Museen zu Berlin, WARTENBERG-PHOTOGRAPHIE.COM Aphrodite, Statuette Künstler: Seger, Ernst
ab 477,65 € *
WARTENBERG-PHOTOGRAPHIE.COM Kruzifix Künstler: Clodion
Preis auf Anfrage
Gipsformerei, Staatliche Museen zu Berlin, Fotograf unbekannt Löwentor in Mykene Künstler: Unbekannter Künstler
ab 13.549,58 € *
Gipsformerei, Staatliche Museen zu Berlin, Fotograf unbekannt König auf der Löwenjagd Künstler: Unbekannter Künstler
ab 2.826,89 € *
Atelier Tanello Verwundete Amazone, Typus Sciarra Künstler: Unbekannter Künstler
ab 22.322,69 € *
Gipsformerei, Staatliche Museen zu Berlin, Fotograf unbekannt Marie-Jeanne, Comtesse du Barry Künstler: Pajou, Augustin
ab 3.216,81 € *
Gipsformerei, Staatliche Museen zu Berlin, Fotograf unbekannt Schlafende Nymphe Künstler: Cellini, Benvenuto
ab 125,75 € *
WARTENBERG-PHOTOGRAPHIE.COM Sitzende nackte Frau Künstler: Prieur, Barthélemy
ab 282,69 € *
Gipsformerei, Staatliche Museen zu Berlin, Fotograf unbekannt Psyche Künstler: Tieck, Friedrich
ab 12.574,79 € *
Gipsformerei, Staatliche Museen zu Berlin, Fotograf unbekannt Artemis Künstler: Unbekannter Künstler
ab 3.216,81 € *
Sandra Steiß Gigantenblick (von R-02031) - Pergamonaltar Künstler: Unbekannter Künstler
ab 47,76 € *
Gipsformerei, Staatliche Museen zu Berlin, WARTENBERG-PHOTOGRAPHIE.COM Allegorie der Tapferkeit Künstler: Goro di Ser Neroccio
ab 2.436,97 € *
Gipsformerei, Staatliche Museen zu Berlin, Fotograf unbekannt Jüngling Künstler: Unbekannter Künstler
ab 2.242,02 € *
Zuletzt angesehen