Venus von Milo, verkleinerte Kopie

Gipsformerei, Staatliche Museen zu Berlin, Fotograf unbekannt
7.310,92 € *

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Nur auf Anfrage.

Oberfläche:

  • R-00359
Die auf der griechischen Insel Milos (Milo) 1820 gefundene Venus gilt als eines der größten... mehr
Objektinformationen „Venus von Milo, verkleinerte Kopie“
Die auf der griechischen Insel Milos (Milo) 1820 gefundene Venus gilt als eines der größten Meisterwerke der antiken Kunst und Idealbild weiblicher Schönheit. Dargestellt ist die lediglich mit einem Tuch umhüllte Göttin der Liebe. Die breiten Hüften verleihen der Figur eine sinnliche Ausstrahlung, während die kleinen Brüste ihre Jugend betonen. Die fehlenden Arme haben zu zahlreichen Ergänzungsvorschlägen angeregt. Allerdings konnte die Frage der einstigen Armhaltung bis heute nicht abschließend geklärt werden. Die hier angebotene Fassung ist gegenüber dem überlebensgroßen Original aus dem Pariser Louvre auf etwa die Hälfte verkleinert und misst 110 Zentimeter (vgl. auch Formnummern R-00359-A, R-00359-B und R-00743).

Replik

Material: Gipsabguss
Sammlungsgebiet: Antike
Objektart: Plastik
Maße: Höhe: 110 cm
Historische Form
Formerwerb: 1949

Original

Material: Marmor
Künstler: Unbekannter Künstler
Epoche: Mitte 2. Jh. v. Chr.
Herkunft: Hellenistisch
Standort: Paris, Louvre

Hinweise zu den Angaben


Historische Form

Die Gipsstückform ist die traditionelle Abformtechnik des 19. Jahrhunderts. Dieses handwerkliche Wissen wird in der Gipsformerei gepflegt und weitergegeben. Sie bewahrt tausende, teils fast 200 Jahre alte Gipsstückformen auf und verwendet sie für die entsprechenden Abgüsse.

Größen


Die Größenangaben beziehen sich in der Regel auf das Kunstwerk ohne Sockel. Bitte fordern Sie zum Abgleich bei Ihrer Anfrage explizit eine Nachmessung an.

Abbildungen

Für einige Objekte können nur Abbildungen des jeweiligen Original-Kunstwerkes gezeigt werden. Bitte beachten Sie, dass diese teilweise vom Erhaltungszustand der Repliken abweichen können. Viele Abformungen sind besser erhalten als die Originale.

Bemalung

Die Bezeichnung „weiß“ bezieht sich auf Gips mit einer weißen Pigmentschicht. Bemalte Repliken bilden das Material und die Farbigkeit des Originals ab. Unsere Maler bemühen sich, ein Höchstmaß an Übereinstimmung mit den Kunstwerken zu gewährleisten. Leichte Unterschiede zu den fotografischen Abbildungen sind nicht zu vermeiden. Inzwischen eingetretene farbliche und formbezogene Veränderungen an den Originalen (etwa durch Restaurierung oder Ergänzung) können nicht immer berücksichtigt werden.

Material


Die Gipsabgüsse sind nicht zur Aufstellung im Außenbereich oder in Räumen mit erhöhter Luftfeuchtigkeit geeignet. Als Alternative für den Außenbereich empfehlen wir Ihnen das bedingt wetterfeste Material „Polymergips“, über das wir Sie gerne beraten können.

Gipsformerei, Staatliche Museen zu Berlin; Margarete Büsing, Fotograf unbekannt Jüngling, Ganymed (?) Künstler: Unbekannter Künstler
ab 12.574,79 € *
Gipsformerei, Staatliche Museen zu Berlin, Fotograf unbekannt Eros, sitzend Künstler: Tieck, Friedrich
ab 12.574,79 € *
Antikensammlung, Staatliche Museen zu Berlin, Fotograf unbekannt Antinous, stehend Künstler: Unbekannter Künstler
ab 7.700,84 € *
WARTENBERG-PHOTOGRAPHIE.COM Baubo Künstler: Unbekannter Künstler
ab 145,24 € *
Antikensammlung, Staatliche Museen zu Berlin, Fotograf unbekannt Baubo Künstler: Unbekannter Künstler
ab 125,75 € *
Gipsformerei, Staatliche Museen zu Berlin, Fotograf unbekannt Sängertribüne: Tanzende Kinder Künstler: Robbia, Luca della
ab 2.436,97 € *
WARTENBERG-PHOTOGRAPHIE.COM Aphrodite Künstler: Unbekannter Künstler
ab 380,17 € *
Skulpturensammlung und Museum für Byzantinische Kunst, Staatliche Museen zu Berlin, Fotograf unbekannt Venus Künstler: Pigalle, Jean-Baptiste
ab 21.347,90 € *
WARTENBERG-PHOTOGRAPHIE.COM Echnaton mit Krone Künstler: Unbekannter Künstler
ab 185,21 € *
Gipsformerei, Staatliche Museen zu Berlin, WARTENBERG-PHOTOGRAPHIE.COM Drei Grazien Künstler: Berges, Heinrich
ab 6.726,05 € *
Antikensammlung, Staatliche Museen zu Berlin, Fotograf unbekannt Tanzendes Mädchen Künstler: Unbekannter Künstler
ab 12.574,79 € *
Gipsformerei, Staatliche Museen zu Berlin, Fotograf unbekannt Aphrodite oder Nymphe Künstler: Unbekannter Künstler
ab 8.675,63 € *
Gipsformerei, Staatliche Museen zu Berlin, Fotograf unbekannt Hyakinthos (sog. Eros Soranzo) Künstler: Unbekannter Künstler
ab 9.650,42 € *
Gipsformerei, Staatliche Museen zu Berlin, Fotograf unbekannt Aphrodite Kallipygos Künstler: Unbekannter Künstler
ab 7.700,84 € *
Atelier Tanello Apoll vom Belvedere Künstler: Leochares (1)
ab 29.146,22 € *
WARTENBERG-PHOTOGRAPHIE.COM Anches-en-pa-Aton Künstler: Thutmosis
ab 477,65 € *
WARTENBERG-PHOTOGRAPHIE.COM David Künstler: Buonarroti, Michelangelo
ab 380,17 € *
Gipsformerei, Staatliche Museen zu Berlin; Margarete Büsing, Fotograf unbekannt Hermaphrodit Künstler: Unbekannter Künstler
ab 15.499,16 € *
WARTENBERG-PHOTOGRAPHIE.COM Baubo Künstler: Unbekannter Künstler
ab 125,75 € *
Gipsformerei, Staatliche Museen zu Berlin; Archäologisches Institut der Universität Göttingen, Fotograf unbekannt Antinous als segenspendender Genius Künstler: Unbekannter Künstler
ab 27.196,64 € *
Gipsformerei, Staatliche Museen zu Berlin; Margarete Büsing, Fotograf unbekannt Knabentorso, Attis (?) Künstler: Unbekannter Künstler
ab 1.647,39 € *
Gipsformerei, Staatliche Museen zu Berlin; Bärbel Paetzel, Fotograf unbekannt Antretender Diskobol Künstler: Unbekannter Künstler
ab 19.398,32 € *
Gipsformerei, Staatliche Museen zu Berlin, Fotograf unbekannt David Künstler: Buonarroti, Michelangelo
ab 7.700,84 € *
Gipsformerei, Staatliche Museen zu Berlin, Fotograf unbekannt Aphrodite Künstler: Unbekannter Künstler
ab 8.675,63 € *
WARTENBERG-PHOTOGRAPHIE.COM Venus von Milo (Reduktion) Künstler: Unbekannter Künstler
ab 282,69 € *
Atelier Tanello Kapitolinische Venus Künstler: Unbekannter Künstler
ab 22.322,69 € *
Gipsformerei, Staatliche Museen zu Berlin, Fotograf unbekannt Paris Künstler: Canova, Antonio
ab 2.826,89 € *
WARTENBERG-PHOTOGRAPHIE.COM Echnaton, sitzend Künstler: Unbekannter Künstler
ab 3.411,76 € *
Gipsformerei, Staatliche Museen zu Berlin; Margarete Büsing, Fotograf unbekannt Nike des Paionios (rekonstruiertes Modell) Künstler: Grüttner, Richard
ab 6.726,05 € *
Antikensammlung, Staatliche Museen zu Berlin; Ingrid Geske-Heiden, Fotograf unbekannt Jüngling aus Salamis Künstler: Unbekannter Künstler
ab 6.726,05 € *
Gipsformerei, Staatliche Museen zu Berlin; Wolfgang Klein, Fotograf unbekannt Knabe, Zehen kraulend - Zeustempel in Olympia Künstler: Unbekannter Künstler
ab 11.600,00 € *
Gipsformerei, Staatliche Museen zu Berlin, Fotograf unbekannt Hermes (ergänzt) Künstler: Praxiteles (2)
ab 25.247,06 € *
Gipsformerei, Staatliche Museen zu Berlin, Fotograf unbekannt Buchkasten mit Szenen aus dem Leben Christi Künstler: Unbekannter Künstler
ab 1.257,48 € *
Gipsformerei, Staatliche Museen zu Berlin, Fotograf unbekannt Apoll Künstler: Unbekannter Künstler
ab 2.826,89 € *
Atelier Tanello Laokoon mit seinen Söhnen Künstler: Hagesandros
ab 43.768,07 € *
Antikensammlung, Staatliche Museen zu Berlin, Fotograf unbekannt Tanzende Flötenspielerin Künstler: Unbekannter Künstler
ab 7.700,84 € *
Gipsformerei, Staatliche Museen zu Berlin, Fotograf unbekannt Elektra Künstler: Tieck, Friedrich
ab 14.524,37 € *
Gipsformerei, Staatliche Museen zu Berlin, Fotograf unbekannt Muse Klio Künstler: Unbekannter Künstler
ab 12.574,79 € *
Gipsformerei, Staatliche Museen zu Berlin, Fotograf unbekannt Ariadne Künstler: Tieck, Friedrich
ab 12.574,79 € *
Zuletzt angesehen