Tanagra-Figur

550,00 € *

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Nur auf Anfrage.

Oberfläche:

  • R-00194
Die grazile weibliche Figur besticht durch die elegante Drapierung ihres Gewandes. Ein reizvoller... mehr
Objektinformationen „Tanagra-Figur“
Die grazile weibliche Figur besticht durch die elegante Drapierung ihres Gewandes. Ein reizvoller Einfall ist der unter dem Saum hervorlugende rechte Fuß, der das Spielbein andeutet. Raffiniert ist der Kopf mit einem Kranz geschmückt. Im Original aus Terrakotta gebrannt, gehört die Statuette zu den sogenannten „Tanagrafiguren“, die nach ihrem Ursprungsort Tanagra in der griechischen Provinz Böotien nördlich von Athen benannt sind. Hier entstanden diese Tonstatuetten in großer Zahl. Vermutlich bergen sie keinen tieferen Sinngehalt in sich, aber bezaubern durch ihre zeitlose Anmut noch heute alle Welt.

Replik

Material: Gipsabguss
Sammlungsgebiet: Antike
Objektart: Plastik
Maße: Höhe: 31 cm
Gewicht: ca. 2 kg
Historische Form
Formerwerb: 1882

Original

Material: Terrakotta
Künstler: Unbekannter Künstler
Epoche: 2. Hl. 4. Jh. v. Chr.
Standort: München, Staatliche Antikensammlung
Inventar-Nr.: 951

Hinweise zu den Angaben


Historische Form

Die Gipsstückform ist die traditionelle Abformtechnik des 19. Jahrhunderts. Dieses handwerkliche Wissen wird in der Gipsformerei gepflegt und weitergegeben. Sie bewahrt tausende, teils fast 200 Jahre alte Gipsstückformen auf und verwendet sie für die entsprechenden Abgüsse.

Größen


Die Größenangaben beziehen sich in der Regel auf das Kunstwerk ohne Sockel. Bitte fordern Sie zum Abgleich bei Ihrer Anfrage explizit eine Nachmessung an.

Abbildungen

Für einige Objekte können nur Abbildungen des jeweiligen Original-Kunstwerkes gezeigt werden. Bitte beachten Sie, dass diese teilweise vom Erhaltungszustand der Repliken abweichen können. Viele Abformungen sind besser erhalten als die Originale.

Bemalung

Die Bezeichnung „weiß“ bezieht sich auf Gips mit einer weißen Pigmentschicht. Bemalte Repliken bilden das Material und die Farbigkeit des Originals ab. Unsere Maler bemühen sich, ein Höchstmaß an Übereinstimmung mit den Kunstwerken zu gewährleisten. Leichte Unterschiede zu den fotografischen Abbildungen sind nicht zu vermeiden. Inzwischen eingetretene farbliche und formbezogene Veränderungen an den Originalen (etwa durch Restaurierung oder Ergänzung) können nicht immer berücksichtigt werden.

Material


Die Gipsabgüsse sind nicht zur Aufstellung im Außenbereich oder in Räumen mit erhöhter Luftfeuchtigkeit geeignet. Als Alternative für den Außenbereich empfehlen wir Ihnen das bedingt wetterfeste Material „Polymergips“, über das wir Sie gerne beraten können.

Gipsformerei, Staatliche Museen zu Berlin; Bärbel Paetzel, Fotograf unbekannt Aristogeiton von der Tyrannenmördergruppe Künstler: Nesiotes
ab 22.900,00 € *
WARTENBERG-PHOTOGRAPHIE.COM Jüngling mit Petasos im Nacken Künstler: Unbekannter Künstler
ab 159,00 € *
Gipsformerei, Staatliche Museen zu Berlin; Bärbel Paetzel, Fotograf unbekannt Aischines, stehend Künstler: Unbekannter Künstler
ab 22.900,00 € *
Gipsformerei, Staatliche Museen zu Berlin; Archäologisches Institut der Universität Göttingen, Fotograf unbekannt Perser, kauernd Künstler: Unbekannter Künstler
ab 6.300,00 € *
Gipsformerei, Staatliche Museen zu Berlin; Margarete Büsing, Fotograf unbekannt Römerin, Agrippina (?) (von R-00217) Künstler: Unbekannter Künstler
ab 990,00 € *
WARTENBERG-PHOTOGRAPHIE.COM Nackter Krieger mit Helm Künstler: Unbekannter Künstler
ab 290,00 € *
Gipsformerei, Staatliche Museen zu Berlin; Bärbel Paetzel, Fotograf unbekannt Sophokles Lateran, stehend Künstler: Unbekannter Künstler
ab 21.900,00 € *
Gipsformerei, Staatliche Museen zu Berlin, WARTENBERG-PHOTOGRAPHIE.COM Tragischer Schauspieler Künstler: Unbekannter Künstler
ab 330,00 € *
Diskobol (freie Reduktion) Diskobol (freie Reduktion) Künstler: Myron (1)
ab 690,00 € *
WARTENBERG-PHOTOGRAPHIE.COM Auf dem Boden sitzendes Mädchen Künstler: Unbekannter Künstler
ab 89,00 € *
WARTENBERG-PHOTOGRAPHIE.COM Ziege mit Knaben Künstler: Unbekannter Künstler
ab 129,00 € *
Serapis, stehend Serapis, stehend Künstler: Unbekannter Künstler
Preis auf Anfrage
Gipsformerei, Staatliche Museen zu Berlin; Margarete Büsing, Fotograf unbekannt Venus, stehend Künstler: Unbekannter Künstler
ab 390,00 € *
WARTENBERG-PHOTOGRAPHIE.COM Jupiter mit Blitzbündel in der erhobenen Rechten Künstler: Unbekannter Künstler
ab 189,00 € *
Gipsformerei, Staatliche Museen zu Berlin; Bärbel Paetzel, Fotograf unbekannt Diskobol mit erhobenen Armen Künstler: Asser, Eduard Isaäc
ab 159,00 € *
WARTENBERG-PHOTOGRAPHIE.COM Knabe mit Gans Künstler: Unbekannter Künstler
ab 89,00 € *
Gipsformerei, Staatliche Museen zu Berlin; Wolfgang Klein, Fotograf unbekannt Fallender Gallier Künstler: Unbekannter Künstler
ab 8.900,00 € *
WARTENBERG-PHOTOGRAPHIE.COM Venus, das Haar ordnend Künstler: Unbekannter Künstler
ab 179,00 € *
Gipsformerei, Staatliche Museen zu Berlin; Bärbel Paetzel, Fotograf unbekannt Chares von Teichiussa Künstler: Unbekannter Künstler
ab 8.900,00 € *
WARTENBERG-PHOTOGRAPHIE.COM Jüngling, stehend Künstler: Unbekannter Künstler
ab 350,00 € *
Gipsformerei, Staatliche Museen zu Berlin; Bärbel Paetzel, Fotograf unbekannt Eros mit Vogel kämpfend Künstler: Unbekannter Künstler
ab 89,00 € *
WARTENBERG-PHOTOGRAPHIE.COM Osiris, sitzend mit Atef-Krone Künstler: Unbekannter Künstler
ab 250,00 € *
Atelier Tanello Sog. Farnesischer Stier (Bestrafung der Dirke) Künstler: Apollonios
Preis auf Anfrage
WARTENBERG-PHOTOGRAPHIE.COM Lasa, Schicksalsgöttin Künstler: Unbekannter Künstler
ab 390,00 € *
WARTENBERG-PHOTOGRAPHIE.COM Venus, Sandale lösend Künstler: Unbekannter Künstler
ab 189,00 € *
Gipsformerei, Staatliche Museen zu Berlin; Bärbel Paetzel, Fotograf unbekannt Antretender Diskobol Künstler: Unbekannter Künstler
ab 19.900,00 € *
Atelier Tanello Torso des Doryphoros Künstler: Polyklet
ab 5.900,00 € *
WARTENBERG-PHOTOGRAPHIE.COM Dioskur Künstler: Unbekannter Künstler
ab 159,00 € *
WARTENBERG-PHOTOGRAPHIE.COM Herakles, stehend Künstler: Unbekannter Künstler
ab 190,00 € *
Zuletzt angesehen