Sterbender Achill

Gipsformerei, Staatliche Museen zu Berlin, Fotograf unbekannt
20.500,00 € *

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Nur auf Anfrage.

Oberfläche:

  • R-03126
Die Achillesferse als wunder Punkt: Die große Marmorstatue zeigt in dramatischer Weise den Tod... mehr
Objektinformationen „Sterbender Achill“
Die Achillesferse als wunder Punkt: Die große Marmorstatue zeigt in dramatischer Weise den Tod des athletischen antiken Helden Achill, der nur an seiner Ferse verwundbar ist. Soeben wurde er dort von einem Pfeil getroffen, den der Gott Apoll an diese Stelle gelenkt hat. Der Bildhauer Ernst Herter zeigt Achill beim Herausziehen des Pfeiles, wobei sein Ausdruck die Vergeblichkeit seines Tuns und den nahen Tod verdeutlicht. Während die Marmorfassung der Nationalgalerie seit dem Zweiten Weltkrieg verschollen ist, findet sich noch eine weitere Marmorversion im Garten der Villa Achilleion auf Korfu, die 1890–92 für Kaiserin Elisabeth („Sisi“) von Österreich gebaut wurde.

Replik

Material: Gipsabguss
Sammlungsgebiet: 19. Jahrhundert
Objektart: Plastik
Maße: Höhe x Breite: 125 x 210 cm
Historische Form
Formerwerb: 1896

Original

Material: Marmor
Künstler: Herter, Ernst
Epoche: 1886
Standort: Nationalgalerie der Staatlichen Museen zu Berlin - Preußischer Kulturbesitz (verschollen)
Inventar-Nr.: B I 51

Hinweise zu den Angaben

Historische Form

Die Gipsstückform ist die traditionelle Abformtechnik des 19. Jahrhunderts. Dieses handwerkliche Wissen wird in der Gipsformerei gepflegt und weitergegeben. Sie bewahrt tausende, teils fast 200 Jahre alte Gipsstückformen auf und verwendet sie für die entsprechenden Abgüsse.

Größen

Die Größenangaben beziehen sich in der Regel auf das Kunstwerk ohne Sockel. Bitte fordern Sie zum Abgleich bei Ihrer Anfrage explizit eine Nachmessung an.

Abbildungen

Für einige Objekte können nur Abbildungen des jeweiligen Original-Kunstwerkes gezeigt werden. Bitte beachten Sie, dass diese teilweise vom Erhaltungszustand der Repliken abweichen können. Viele Abformungen sind besser erhalten als die Originale.

Bemalung

Die Bezeichnung „weiß“ bezieht sich auf Gips mit einer weißen Pigmentschicht. Bemalte Repliken bilden das Material und die Farbigkeit des Originals ab. Unsere Maler bemühen sich, ein Höchstmaß an Übereinstimmung mit den Kunstwerken zu gewährleisten. Leichte Unterschiede zu den fotografischen Abbildungen sind nicht zu vermeiden. Inzwischen eingetretene farbliche und formbezogene Veränderungen an den Originalen (etwa durch Restaurierung oder Ergänzung) können nicht immer berücksichtigt werden.

Material

Die Gipsabgüsse sind nicht zur Aufstellung im Außenbereich oder in Räumen mit erhöhter Luftfeuchtigkeit geeignet. Als Alternative für den Außenbereich empfehlen wir Ihnen das bedingt wetterfeste Material „Polymergips“, über das wir Sie gerne beraten können.

Atelier Tanello Laokoon mit seinen Söhnen Künstler: Hagesandros
ab 44.900,00 € *
WARTENBERG-PHOTOGRAPHIE.COM David Künstler: Buonarroti, Michelangelo
ab 390,00 € *
Atelier Tanello Achill Künstler: Tieck, Friedrich
ab 12.900,00 € *
Laokoon (von R-00263) Laokoon (von R-00263) Künstler: Hagesandros
ab 2.500,00 € *
Theseus (Reduktion von R-03109) Theseus (Reduktion von R-03109) Künstler: Tieck, Friedrich
Preis auf Anfrage
Gipsformerei, Staatliche Museen zu Berlin, WARTENBERG-PHOTOGRAPHIE.COM Bärtiger Mann
Preis auf Anfrage
Gipsformerei, Staatliche Museen zu Berlin, Fotograf unbekannt Bamberger Reiter Künstler: Meister der Heimsuchung (1230)
Preis auf Anfrage
Fotograf unbekannt Maske eines sterbenden Kriegers Künstler: Schlüter, Andreas
ab 6.900,00 € *
Gipsformerei, Staatliche Museen zu Berlin, Fotograf unbekannt Magdeburger Reiter (von R-02370) Künstler: Meister des Magdeburger Reiters
ab 1.290,00 € *
Gipsformerei, Staatliche Museen zu Berlin, Fotograf unbekannt Bärtiger Mann Künstler: Unbekannter Künstler
ab 190,00 € *
WARTENBERG-PHOTOGRAPHIE.COM Aristogeiton von der Tyrannenmördergruppe Künstler: Nesiotes
ab 22.900,00 € *
Gipsformerei, Staatliche Museen zu Berlin, Fotograf unbekannt Maske eines sterbenden Kriegers Künstler: Schlüter, Andreas
ab 6.900,00 € *
Gipsformerei, Staatliche Museen zu Berlin; Margarete Büsing, Fotograf unbekannt Jüngling, Ganymed (?) Künstler: Unbekannter Künstler
ab 12.900,00 € *
Gipsformerei, Staatliche Museen zu Berlin, Fotograf unbekannt Assyrischer Soldat
ab 190,00 € *
Moses (Reduktion) Moses (Reduktion) Künstler: Buonarroti, Michelangelo
ab 690,00 € *
Gipsformerei, Staatliche Museen zu Berlin, Fotograf unbekannt Peter Christian Wilhelm Beuth Künstler: Rauch, Christian Daniel
ab 2.300,00 € *
Gipsformerei, Staatliche Museen zu Berlin, Fotograf unbekannt Minerva
ab 129,00 € *
Gipsformerei, Staatliche Museen zu Berlin, Fotograf unbekannt Heiliger Sebastian Künstler: Rottaler, Stephan
ab 3.300,00 € *
Antikensammlung, Staatliche Museen zu Berlin; Ingrid Geske-Heiden, Fotograf unbekannt Jüngling aus Salamis Künstler: Unbekannter Künstler
ab 6.900,00 € *
Vorderasiatisches Museum, Staatliche Museen zu Berlin, WARTENBERG-PHOTOGRAPHIE.COM Satyr Künstler: Unbekannter Künstler
ab 89,00 € *
WARTENBERG-PHOTOGRAPHIE.COM David Künstler: Rustici, Giovanni Francesco
ab 350,00 € *
Gipsformerei, Staatliche Museen zu Berlin, Fotograf unbekannt Diskophoros des Polyklet Künstler: Polyklet
ab 690,00 € *
WARTENBERG-PHOTOGRAPHIE.COM Kopf eines Faustkämpfers Künstler: Unbekannter Künstler
ab 990,00 € *
Gipsformerei, Staatliche Museen zu Berlin, Fotograf unbekannt Trunkener Bacchus mit Satyr Künstler: Buonarroti, Michelangelo
ab 23.900,00 € *
Gipsformerei, Staatliche Museen zu Berlin, WARTENBERG-PHOTOGRAPHIE.COM Akanthusblatt des Laokoon (von R-00263) Künstler: Unbekannter Künstler
ab 149,00 € *
Gipsformerei, Staatliche Museen zu Berlin, Fotograf unbekannt Apoll Künstler: Unbekannter Künstler
ab 2.900,00 € *
Gipsformerei, Staatliche Museen zu Berlin, Fotograf unbekannt Johann Wolfgang von Goethe, Lebendmaske Künstler: Weisser, Carl Gottlieb
ab 189,00 € *
Gipsformerei, Staatliche Museen zu Berlin, Fotograf unbekannt Bacchus Künstler: Unbekannter Künstler
ab 590,00 € *
Gipsformerei, Staatliche Museen zu Berlin, Fotograf unbekannt Theseus Künstler: Tieck, Friedrich
ab 12.900,00 € *
Fotograf unbekannt Pelops - Zeustempel in Olympia Künstler: Unbekannter Künstler
ab 24.900,00 € *
WARTENBERG-PHOTOGRAPHIE.COM Baktrische Prinzessin
ab 490,00 € *
Gipsformerei, Staatliche Museen zu Berlin, Fotograf unbekannt Alfonso II. d'Aragona Künstler: Bertoldo di Giovanni (1435)
ab 39,00 € *
Gipsformerei, Staatliche Museen zu Berlin, Fotograf unbekannt Prophet
ab 990,00 € *
Gipsformerei, Staatliche Museen zu Berlin; Margarete Büsing, Fotograf unbekannt Sog. Narziss, ergänzt mit Apollkopf Künstler: Unbekannter Künstler
ab 8.900,00 € *
Zuletzt angesehen