Nymphe - Telephosfries

Nymphe - Telephosfries
5.900,00 € *

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Nur auf Anfrage.

Oberfläche:

  • R-02073
Hoch oben auf einem Felsen thront die Berggöttin Arkadia, während zu ihren Füßen eine Nymphe den... mehr
Objektinformationen „Nymphe - Telephosfries“
Hoch oben auf einem Felsen thront die Berggöttin Arkadia, während zu ihren Füßen eine Nymphe den kleinen Telephos wäscht. Mit großem Einfühlungsvermögen schildert der antike Bildhauer diese alltagsnahe Szene. Telephos war der Sohn des Herakles, der jedoch aufgrund der Weissagung, dass seine Mutter Auge kein Kind gebären solle, ausgesetzt und nur durch göttliches Eingreifen gerettet wurde. Diese Geschichte spielte im antiken Pergamon eine große Rolle, weil die Pergamener Telephos als ihren mythischen Stammvater betrachteten. Die Relieftafel stammt vom Telephos-Fries, einem Meisterwerk der hellenistischen Bildhauerkunst, welches im Innenhof des Pergamonaltars aufgestellt war und sich heute in der Berliner Antikensammlung befindet.

Replik

Material: Gipsabguss
Sammlungsgebiet: Antike
Objektart: Relief
Maße: Höhe x Breite: 150 x 70 cm
Historische Form
Formerwerb: 1910

Original

Material: Marmor
Künstler: Unbekannter Künstler
Epoche: 175-151 v. Chr.
Herkunft: Hellenistisch
Fundort: Pergamon
Historischer Standort: Pergamon, Telephosfries
Standort: Antikensammlung der Staatlichen Museen zu Berlin - Preußischer Kulturbesitz
Inventar-Nr.: T.I. 79

Hinweise zu den Angaben

Historische Form

Die Gipsstückform ist die traditionelle Abformtechnik des 19. Jahrhunderts. Dieses handwerkliche Wissen wird in der Gipsformerei gepflegt und weitergegeben. Sie bewahrt tausende, teils fast 200 Jahre alte Gipsstückformen auf und verwendet sie für die entsprechenden Abgüsse.

Größen

Die Größenangaben beziehen sich in der Regel auf das Kunstwerk ohne Sockel. Bitte fordern Sie zum Abgleich bei Ihrer Anfrage explizit eine Nachmessung an.

Abbildungen

Für einige Objekte können nur Abbildungen des jeweiligen Original-Kunstwerkes gezeigt werden. Bitte beachten Sie, dass diese teilweise vom Erhaltungszustand der Repliken abweichen können. Viele Abformungen sind besser erhalten als die Originale.

Bemalung

Die Bezeichnung „weiß“ bezieht sich auf Gips mit einer weißen Pigmentschicht. Bemalte Repliken bilden das Material und die Farbigkeit des Originals ab. Unsere Maler bemühen sich, ein Höchstmaß an Übereinstimmung mit den Kunstwerken zu gewährleisten. Leichte Unterschiede zu den fotografischen Abbildungen sind nicht zu vermeiden. Inzwischen eingetretene farbliche und formbezogene Veränderungen an den Originalen (etwa durch Restaurierung oder Ergänzung) können nicht immer berücksichtigt werden.

Material

Die Gipsabgüsse sind nicht zur Aufstellung im Außenbereich oder in Räumen mit erhöhter Luftfeuchtigkeit geeignet. Als Alternative für den Außenbereich empfehlen wir Ihnen das bedingt wetterfeste Material „Polymergips“, über das wir Sie gerne beraten können.

Gipsformerei, Staatliche Museen zu Berlin, Fotograf unbekannt Mädchen aus Festzug Künstler: Unbekannter Künstler
Preis auf Anfrage
Gipsformerei, Staatliche Museen zu Berlin, Fotograf unbekannt Kalathiskostänzerin, Fragment mit Rahmen Künstler: Unbekannter Künstler
ab 890,00 € *
Gipsformerei, Staatliche Museen zu Berlin, WARTENBERG-PHOTOGRAPHIE.COM Orpheus und Eurydike Künstler: Unbekannter Künstler
ab 1.900,00 € *
Gipsformerei, Staatliche Museen zu Berlin, Fotograf unbekannt Esther Künstler: Ghiberti, Lorenzo
Preis auf Anfrage
Gipsformerei, Staatliche Museen zu Berlin; Archäologisches Institut der Universität Göttingen, Fotograf unbekannt Kitharödenrelief mit apollinischer Trias und... Künstler: Unbekannter Künstler
ab 2.500,00 € *
Gipsformerei, Staatliche Museen zu Berlin, Fotograf unbekannt Erotische Szene Künstler: Unbekannter Künstler
ab 79,00 € *
Gipsformerei, Staatliche Museen zu Berlin, Fotograf unbekannt Tänzerin I Künstler: Siemering, Rudolf
Preis auf Anfrage
Atelier Tanello Prinzessin von Urbino Künstler: Desiderio da Settignano
ab 1.490,00 € *
Gipsformerei, Staatliche Museen zu Berlin, Fotograf unbekannt Klytios - Pergamonaltar Künstler: Unbekannter Künstler
Preis auf Anfrage
Antikensammlung, Staatliche Museen zu Berlin, Fotograf unbekannt Göttin Nyx - Pergamonaltar Künstler: Unbekannter Künstler
Preis auf Anfrage
Atelier Tanello Laokoon mit seinen Söhnen Künstler: Hagesandros
ab 44.900,00 € *
Atelier Tanello Isabella von Aragon Künstler: Francesco Laurana
ab 1.490,00 € *
bpk / Skulpturensammlung und Museum für Byzantinische Kunst, SMB / Antje Voigt, Fotograf unbekannt Marietta Strozzi Künstler: Desiderio da Settignano
ab 1.490,00 € *
Gipsformerei, Staatliche Museen zu Berlin, Fotograf unbekannt Münzfries Künstler: Schadow, Johann Gottfried
ab 3.700,00 € *
Antikensammlung, Staatliche Museen zu Berlin, Fotograf unbekannt Teuthras führt Auge Telephos zu - Telephosfries Künstler: Unbekannter Künstler
ab 5.900,00 € *
Gipsformerei, Staatliche Museen zu Berlin, WARTENBERG-PHOTOGRAPHIE.COM Musizierende Musen vor dem Standbild des Apoll Künstler: Unbekannter Künstler
ab 350,00 € *
Gipsformerei, Staatliche Museen zu Berlin; Archäologisches Institut der Universität Göttingen, Fotograf unbekannt Herakles bei Aleos - Telephosfries Künstler: Unbekannter Künstler
ab 7.900,00 € *
Antikensammlung, Staatliche Museen zu Berlin, Fotograf unbekannt Frauenraub Künstler: Unbekannter Künstler
Preis auf Anfrage
Antikensammlung, Staatliche Museen zu Berlin, Fotograf unbekannt Telephos, um Heilung bittend - Telephosfries Künstler: Unbekannter Künstler
ab 4.900,00 € *
Gipsformerei, Staatliche Museen zu Berlin, Andres Kilger Zwei Reiter Künstler: Unbekannter Künstler
ab 3.500,00 € *
WARTENBERG-PHOTOGRAPHIE.COM Mädchenkopf Künstler: Unbekannter Künstler
ab 290,00 € *
Gipsformerei, Staatliche Museen zu Berlin; Archäologisches Institut der Universität Göttingen, Fotograf unbekannt Pelops und Hippodameia in der Quadriga Künstler: Unbekannter Künstler
ab 189,00 € *
Atelier Tanello Mädchenkopf, Teilabguss der Stele Giustiniani... Künstler: Unbekannter Künstler
ab 89,00 € *
Antikensammlung, Staatliche Museen zu Berlin; Johannes Laurentius, Fotograf unbekannt Hiera auf dem Totenbett - Telephosfries Künstler: Unbekannter Künstler
ab 4.900,00 € *
Antikensammlung, Staatliche Museen zu Berlin, Fotograf unbekannt Frauenraub, Weihrelief an die Göttin Brygindis Künstler: Unbekannter Künstler
ab 1.290,00 € *
Antikensammlung, Staatliche Museen zu Berlin, Fotograf unbekannt Szene im Gebirge - Telephosfries Künstler: Unbekannter Künstler
ab 15.900,00 € *
Antikensammlung, Staatliche Museen zu Berlin, Fotograf unbekannt Gründung eines Kultes in Pergamon - Telephosfries Künstler: Unbekannter Künstler
ab 5.900,00 € *
Dresden, Staatliche Skulpturensammlungen, Fotograf unbekannt Dreifußweihe Künstler: Unbekannter Künstler
ab 1.490,00 € *
WARTENBERG-PHOTOGRAPHIE.COM Sandalenlösende Nike Künstler: Unbekannter Künstler
ab 690,00 € *
Antikensammlung, Staatliche Museen zu Berlin, Fotograf unbekannt Heloros und Aktaios fallen - Telephosfries Künstler: Unbekannter Künstler
ab 2.900,00 € *
Gipsformerei, Staatliche Museen zu Berlin; Archäologisches Institut der Universität Göttingen, Fotograf unbekannt Herakles und der kleine Telephos - Telephosfries Künstler: Unbekannter Künstler
ab 4.300,00 € *
Antikensammlung, Staatliche Museen zu Berlin, Fotograf unbekannt Telephos und seine Kampfgefährten - Telephosfries Künstler: Unbekannter Künstler
ab 5.900,00 € *
WARTENBERG-PHOTOGRAPHIE.COM Mädchen Künstler: Unbekannter Künstler
ab 850,00 € *
Gipsformerei, Staatliche Museen zu Berlin, WARTENBERG-PHOTOGRAPHIE.COM Kalathiskostänzerin, Fragment Künstler: Unbekannter Künstler
ab 1.290,00 € *
Antikensammlung, Staatliche Museen zu Berlin, Fotograf unbekannt Teuthras mit Gefolge - Telephosfries Künstler: Unbekannter Künstler
ab 4.900,00 € *
WARTENBERG-PHOTOGRAPHIE.COM Jüngling - Telephosfries Künstler: Unbekannter Künstler
ab 490,00 € *
Gipsformerei, Staatliche Museen zu Berlin, Fotograf unbekannt Tänzerin Künstler: Siemering, Rudolf
Preis auf Anfrage
Linkes Viergespann - Zeustempel in Olympia Linkes Viergespann - Zeustempel in Olympia Künstler: Unbekannter Künstler
ab 66.000,00 € *
WARTENBERG-PHOTOGRAPHIE.COM Verstoßung der Auge - Telephosfries Künstler: Unbekannter Künstler
ab 7.900,00 € *
Zuletzt angesehen