Chefren, Fragment

250,00 € *

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Nur auf Anfrage.

Oberfläche:

  • R-00536
Pharao Chefren ist als Erbauer der Chefren-Pyramide, der zweitgrößten Pyramide in Gizeh, in die... mehr
Objektinformationen „Chefren, Fragment“
Pharao Chefren ist als Erbauer der Chefren-Pyramide, der zweitgrößten Pyramide in Gizeh, in die Geschichte eingegangen. Das Gesicht mit der fleischigen Nase, dem vollen Mund und dem kräftigen Kinn stammt von einer der Statuen im Hof des zugehörigen Totentempels. Es besitzt zwar individuelle Züge, ist aber dennoch nicht als realistisches Porträt des Königs anzusehen. Der fragmentarische Zustand erklärt sich aus der Zerstörung des Tempels nach dem Ende des Alten Reiches. Der Kopf wurde aus sieben vor Ort gefundenen Einzelteilen zusammengesetzt und befindet sich im Ägyptischen Museum der Universität Leipzig. Die Replik kommt aufgrund der weniger sichtbaren Bruchstellen dem Originalzustand besonders nahe.

Replik

Material: Gipsabguss
Sammlungsgebiet: Ägypten
Objektart: Kopf
Maße: Höhe x Breite: 18 x 10 cm
Formerwerb: 1914

Original

Material: Gneis
Künstler: Unbekannter Künstler
Epoche: Altes Reich; 4. Dynastie; 2570-2530 v. Chr.
Herkunft: Ägyptisch
Fundort: Ägypten, Gizeh, vor dem Pyramidentempel, Bereich des Chefren
Standort: Deutschland, Leipzig, Ägyptisches Museum der Universität
Inventar-Nr.: 1945

Hinweise zu den Angaben

Historische Form

Die Gipsstückform ist die traditionelle Abformtechnik des 19. Jahrhunderts. Dieses handwerkliche Wissen wird in der Gipsformerei gepflegt und weitergegeben. Sie bewahrt tausende, teils fast 200 Jahre alte Gipsstückformen auf und verwendet sie für die entsprechenden Abgüsse.

Größen

Die Größenangaben beziehen sich in der Regel auf das Kunstwerk ohne Sockel. Bitte fordern Sie zum Abgleich bei Ihrer Anfrage explizit eine Nachmessung an.

Abbildungen

Für einige Objekte können nur Abbildungen des jeweiligen Original-Kunstwerkes gezeigt werden. Bitte beachten Sie, dass diese teilweise vom Erhaltungszustand der Repliken abweichen können. Viele Abformungen sind besser erhalten als die Originale.

Bemalung

Die Bezeichnung „weiß“ bezieht sich auf Gips mit einer weißen Pigmentschicht. Bemalte Repliken bilden das Material und die Farbigkeit des Originals ab. Unsere Maler bemühen sich, ein Höchstmaß an Übereinstimmung mit den Kunstwerken zu gewährleisten. Leichte Unterschiede zu den fotografischen Abbildungen sind nicht zu vermeiden. Inzwischen eingetretene farbliche und formbezogene Veränderungen an den Originalen (etwa durch Restaurierung oder Ergänzung) können nicht immer berücksichtigt werden.

Material

Die Gipsabgüsse sind nicht zur Aufstellung im Außenbereich oder in Räumen mit erhöhter Luftfeuchtigkeit geeignet. Als Alternative für den Außenbereich empfehlen wir Ihnen das bedingt wetterfeste Material „Polymergips“, über das wir Sie gerne beraten können.

WARTENBERG-PHOTOGRAPHIE.COM Echnaton
ab 490,00 € *
WARTENBERG-PHOTOGRAPHIE.COM Wagenlenker von Delphi (von R-00355) Künstler: Unbekannter Künstler
ab 690,00 € *
Gipsformerei, Staatliche Museen zu Berlin Amenemhet III. Künstler: Unbekannter Künstler
ab 390,00 € *
Gipsformerei, Staatliche Museen zu Berlin; Archäologisches Institut der Universität Göttingen Geburt des Erichthonios Künstler: Unbekannter Künstler
ab 79,00 € *
WARTENBERG-PHOTOGRAPHIE.COM Krieger mit Frau, Kandelaberbekrönung Künstler: Unbekannter Künstler
ab 430,00 € *
Gewicht 1/2 Mine Gewicht 1/2 Mine
Preis auf Anfrage
Atelier Tanello Sphinx Künstler: Unbekannter Künstler
ab 3.500,00 € *
WARTENBERG-PHOTOGRAPHIE.COM Sphinx, Weihgabe an Hera von Samos Künstler: Unbekannter Künstler
ab 129,00 € *
Gipsformerei, Staatliche Museen zu Berlin Junge Frau Künstler: Unbekannter Künstler
ab 290,00 € *
Gipsformerei, Staatliche Museen zu Berlin, WARTENBERG-PHOTOGRAPHIE.COM Amenophis III. mit blauer Krone, Fragment mit... Künstler: Unbekannter Künstler
ab 290,00 € *
Gipsformerei, Staatliche Museen zu Berlin Löwenkopf Künstler: Unbekannter Künstler
ab 190,00 € *
Gipsformerei, Staatliche Museen zu Berlin Liegender Löwe als Gewicht Künstler: Unbekannter Künstler
ab 390,00 € *
WARTENBERG-PHOTOGRAPHIE.COM Prinzessin, Tochter Echnatons Künstler: Unbekannter Künstler
ab 490,00 € *
Gipsformerei, Staatliche Museen zu Berlin Modellkopf eines Königs Künstler: Unbekannter Künstler
ab 290,00 € *
Gipsformerei, Staatliche Museen zu Berlin Amasis II. Künstler: Unbekannter Künstler
ab 290,00 € *
WARTENBERG-PHOTOGRAPHIE.COM Echnaton, eine Stele haltend Künstler: Unbekannter Künstler
ab 179,00 € *
WARTENBERG-PHOTOGRAPHIE.COM Königin Künstler: Thutmosis
ab 190,00 € *
WARTENBERG-PHOTOGRAPHIE.COM Prinzessin, Tochter Echnatons Künstler: Thutmosis
ab 490,00 € *
WARTENBERG-PHOTOGRAPHIE.COM Geflügelter Greif
ab 450,00 € *
Gewicht in Gestalt eines liegenden Rindes Gewicht in Gestalt eines liegenden Rindes Künstler: Unbekannter Künstler
Preis auf Anfrage
Gipsformerei, Staatliche Museen zu Berlin Modellkopf eines Königs Künstler: Unbekannter Künstler
ab 290,00 € *
WARTENBERG-PHOTOGRAPHIE.COM Anches-en-pa-Aton Künstler: Thutmosis
ab 490,00 € *
WARTENBERG-PHOTOGRAPHIE.COM Kopf der thronenden Göttin Künstler: Unbekannter Künstler
ab 490,00 € *
Atelier Tanello Nofretete Künstler: Thutmosis
ab 1.290,00 € *
WARTENBERG-PHOTOGRAPHIE.COM Mädchenkopf Künstler: Unbekannter Künstler
ab 290,00 € *
Gipsformerei, Staatliche Museen zu Berlin Sphinx der Schepenupet II. Künstler: Unbekannter Künstler
ab 2.500,00 € *
Gipsformerei, Staatliche Museen zu Berlin, WARTENBERG-PHOTOGRAPHIE.COM Widderkopf (Bildhauermodell) Künstler: Unbekannter Künstler
ab 250,00 € *
Gipsformerei, Staatliche Museen zu Berlin, WARTENBERG-PHOTOGRAPHIE.COM Rind, Gewicht, 1 Deben (93g) Künstler: Unbekannter Künstler
ab 49,00 € *
Atelier Tanello Echnaton Künstler: Unbekannter Künstler
ab 390,00 € *
Antikensammlung, Staatliche Museen zu Berlin; Rosa Mai Oberkörper einer weiblichen Figur Künstler: Unbekannter Künstler
ab 990,00 € *
WARTENBERG-PHOTOGRAPHIE.COM Modellkopf eines Königs Künstler: Unbekannter Künstler
ab 290,00 € *
Zuletzt angesehen