Familiengruppe: Sitzender Mann mit Sohn und Frau

672,61 € *

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Nur auf Anfrage.

Oberfläche:

  • R-00025
Zu den frühesten Sammlungsbeständen des Berliner Ägyptischen Museums gehört diese kleine... mehr
Objektinformationen „Familiengruppe: Sitzender Mann mit Sohn und Frau“
Zu den frühesten Sammlungsbeständen des Berliner Ägyptischen Museums gehört diese kleine Sitzfigur eines Mannes mit zwei kleineren Nebenfiguren, die möglicherweise Sohn und Tochter oder Sohn und Ehefrau darstellen. Er trägt den typischen Umhangmantel des Mittleren Reiches, was insofern bemerkenswert ist, als solche Familienbildnisse in jener Zeit relativ selten waren. Die Einzelformen zeigen eine Neigung zu kompositorischer Vereinfachung und zur Symmetrie. Die Gruppe aus schwarzem Granit wurde bereits 1828 aus der Sammlung des Triestiner Händlers Giuseppe Passalacqua erworben, welche den Grundstock des Hauses auf der Museumsinsel bildete.

Replik

Material: Gipsabguss
Sammlungsgebiet: Ägypten
Objektart: Plastik
Maße: Höhe: 21 cm
Gewicht: ca. 1 kg
Historische Form
Formerwerb: 1914

Original

Material: Granit, schwarz
Künstler: Unbekannter Künstler
Epoche: Mittleres Reich; 12. Dynastie; ca. 1850 v. Chr.
Herkunft: Ägyptisch
Fundort: Abydos, Familiengruft
Standort: Ägyptisches Museum und Papyrussammlung der Staatlichen Museen zu Berlin - Preußischer Kulturbesitz
Inventar-Nr.: ÄM 4435

Hinweise zu den Angaben


Historische Form

Die Gipsstückform ist die traditionelle Abformtechnik des 19. Jahrhunderts. Dieses handwerkliche Wissen wird in der Gipsformerei gepflegt und weitergegeben. Sie bewahrt tausende, teils fast 200 Jahre alte Gipsstückformen auf und verwendet sie für die entsprechenden Abgüsse.

Größen


Die Größenangaben beziehen sich in der Regel auf das Kunstwerk ohne Sockel. Bitte fordern Sie zum Abgleich bei Ihrer Anfrage explizit eine Nachmessung an.

Abbildungen

Für einige Objekte können nur Abbildungen des jeweiligen Original-Kunstwerkes gezeigt werden. Bitte beachten Sie, dass diese teilweise vom Erhaltungszustand der Repliken abweichen können. Viele Abformungen sind besser erhalten als die Originale.

Bemalung

Die Bezeichnung „weiß“ bezieht sich auf Gips mit einer weißen Pigmentschicht. Bemalte Repliken bilden das Material und die Farbigkeit des Originals ab. Unsere Maler bemühen sich, ein Höchstmaß an Übereinstimmung mit den Kunstwerken zu gewährleisten. Leichte Unterschiede zu den fotografischen Abbildungen sind nicht zu vermeiden. Inzwischen eingetretene farbliche und formbezogene Veränderungen an den Originalen (etwa durch Restaurierung oder Ergänzung) können nicht immer berücksichtigt werden.

Material


Die Gipsabgüsse sind nicht zur Aufstellung im Außenbereich oder in Räumen mit erhöhter Luftfeuchtigkeit geeignet. Als Alternative für den Außenbereich empfehlen wir Ihnen das bedingt wetterfeste Material „Polymergips“, über das wir Sie gerne beraten können.

Gipsformerei, Staatliche Museen zu Berlin, Fotograf unbekannt Amenemhet III. Künstler: Unbekannter Künstler
ab 380,17 € *
Gipsformerei, Staatliche Museen zu Berlin; Margarete Büsing, Fotograf unbekannt Henkel einer Kanne Künstler: Unbekannter Künstler
Preis auf Anfrage
Gipsformerei, Staatliche Museen zu Berlin, Fotograf unbekannt Frauenköpfchen Künstler: Unbekannter Künstler
ab 86,76 € *
Gipsformerei, Staatliche Museen zu Berlin, Fotograf unbekannt Schreiberstatue des Henka Künstler: Unbekannter Künstler
ab 965,04 € *
Gipsformerei, Staatliche Museen zu Berlin, Fotograf unbekannt Amenophis III. Künstler: Unbekannter Künstler
ab 1.257,48 € *
WARTENBERG-PHOTOGRAPHIE.COM Mädchen, kniend Künstler: Unbekannter Künstler
ab 125,75 € *
Gipsformerei, Staatliche Museen zu Berlin, WARTENBERG-PHOTOGRAPHIE.COM Prophet
ab 965,04 € *
Gipsformerei, Staatliche Museen zu Berlin, WARTENBERG-PHOTOGRAPHIE.COM Amosis mit demotischer Inschrift Künstler: Unbekannter Künstler
ab 380,17 € *
WARTENBERG-PHOTOGRAPHIE.COM Sitzfigur der Sachmet Künstler: Unbekannter Künstler
Preis auf Anfrage
WARTENBERG-PHOTOGRAPHIE.COM Gott Nefer-tem mit demotischer Inschrift Künstler: Unbekannter Künstler
ab 438,66 € *
Gipsformerei, Staatliche Museen zu Berlin, Fotograf unbekannt Madonna mit zwei anbetenden Engeln Künstler: Robbia, Andrea della
ab 2.242,02 € *
Gipsformerei, Staatliche Museen zu Berlin, Fotograf unbekannt Sitzender Buddha
ab 282,69 € *
WARTENBERG-PHOTOGRAPHIE.COM Sesostris III. Künstler: Unbekannter Künstler
ab 185,21 € *
Gipsformerei, Staatliche Museen zu Berlin, Fotograf unbekannt Anubis Künstler: Unbekannter Künstler
ab 67,26 € *
WARTENBERG-PHOTOGRAPHIE.COM Schreiber, sitzend Künstler: Unbekannter Künstler
ab 154,99 € *
Atelier Tanello Buddha Amitabha
ab 3.216,81 € *
Gipsformerei, Staatliche Museen zu Berlin, Fotograf unbekannt Sachmet, sitzend Künstler: Unbekannter Künstler
ab 12.574,79 € *
Gipsformerei, Staatliche Museen zu Berlin, Fotograf unbekannt Sitzfigur des Gutsvorstehers Nemti-hotep Künstler: Unbekannter Künstler
ab 2.436,97 € *
Gipsformerei, Staatliche Museen zu Berlin, WARTENBERG-PHOTOGRAPHIE.COM Hände einer Doppelstatue Künstler: Unbekannter Künstler
ab 145,24 € *
WARTENBERG-PHOTOGRAPHIE.COM Torso eines Buddha
Preis auf Anfrage
WARTENBERG-PHOTOGRAPHIE.COM Schreiber Künstler: Unbekannter Künstler
ab 125,75 € *
Gipsformerei, Staatliche Museen zu Berlin, Fotograf unbekannt Römischer Offizier mit Halsring Künstler: Unbekannter Künstler
ab 1.939,83 € *
WARTENBERG-PHOTOGRAPHIE.COM Priester Künstler: Unbekannter Künstler
ab 672,61 € *
Gipsformerei, Staatliche Museen zu Berlin, Fotograf unbekannt Schakalkopf Künstler: Unbekannter Künstler
ab 224,20 € *
Zuletzt angesehen