Zwei Reiter

4.300,00 € *

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Nur auf Anfrage.

Oberfläche:

  • R-01279
Forsch galoppieren die beiden Männer auf ihren edlen Rössern voran. Mit Liebe zum Detail hat der... mehr
Objektinformationen „Zwei Reiter“
Forsch galoppieren die beiden Männer auf ihren edlen Rössern voran. Mit Liebe zum Detail hat der antike Bildhauer aus attischer Zeit Körper und Gewänder der Reiter, aber auch das Muskelspiel der Pferde wiedergegeben. Das Relief ist im Original im Akropolismuseum in Athen zu sehen. Es erinnert an ein wiederkehrendes Ereignis im Athen des 5. Jahrhunderts vor Christus: Einmal im Jahr begingen die alten Griechen in Athen die sogenannten „Panathenäen“, ein großes Fest zu Ehren der Stadtgöttin Athene mit einer großen Prozession. Am Parthenontempel auf der Akropolis, der ihr geweiht ist, befand sich ein Fries, der dieses Ereignis darstellt. Aus diesem Fries stammen die beiden Reiter, die einst, wie der gesamte Fries, farbig bemalt gewesen sein sollen. Da die exakte Farbigkeit jedoch nicht bekannt ist und die marmorne Kühle den Sehgewohnheiten entspricht, ist der Abguss im Ton des Marmors bemalt erhältlich – oder ungefasst weiß.

Replik

Material: Gipsabguss
Sammlungsgebiet: Antike
Objektart: Relief
Maße: Höhe x Breite: 101 x 143 cm
Historische Form
Formerwerb: 1844

Original

Material: Marmor
Künstler: Unbekannter Künstler
Epoche: 442-420 v. Chr.
Herkunft: Attisch
Fundort: Athen, Akropolis, Parthenon, Westfries, Platte IV
Standort: Athen, Akropolismuseum

Hinweise zu den Angaben

Historische Form

Die Gipsstückform ist die traditionelle Abformtechnik des 19. Jahrhunderts. Dieses handwerkliche Wissen wird in der Gipsformerei gepflegt und weitergegeben. Sie bewahrt tausende, teils fast 200 Jahre alte Gipsstückformen auf und verwendet sie für die entsprechenden Abgüsse.

Größen

Die Größenangaben beziehen sich in der Regel auf das Kunstwerk ohne Sockel. Bitte fordern Sie zum Abgleich bei Ihrer Anfrage explizit eine Nachmessung an.

Abbildungen

Für einige Objekte können nur Abbildungen des jeweiligen Original-Kunstwerkes gezeigt werden. Bitte beachten Sie, dass diese teilweise vom Erhaltungszustand der Repliken abweichen können. Viele Abformungen sind besser erhalten als die Originale.

Bemalung

Die Bezeichnung „weiß“ bezieht sich auf Gips mit einer weißen Pigmentschicht. Bemalte Repliken bilden das Material und die Farbigkeit des Originals ab. Unsere Maler bemühen sich, ein Höchstmaß an Übereinstimmung mit den Kunstwerken zu gewährleisten. Leichte Unterschiede zu den fotografischen Abbildungen sind nicht zu vermeiden. Inzwischen eingetretene farbliche und formbezogene Veränderungen an den Originalen (etwa durch Restaurierung oder Ergänzung) können nicht immer berücksichtigt werden.

Material

Die Gipsabgüsse sind nicht zur Aufstellung im Außenbereich oder in Räumen mit erhöhter Luftfeuchtigkeit geeignet. Als Alternative für den Außenbereich empfehlen wir Ihnen das bedingt wetterfeste Material „Polymergips“, über das wir Sie gerne beraten können.

Gipsformerei, Staatliche Museen zu Berlin, WARTENBERG-PHOTOGRAPHIE.COM Orpheus und Eurydike Künstler: Unbekannter Künstler
ab 1.900,00 € *
Gipsformerei, Staatliche Museen zu Berlin; Archäologisches Institut der Universität Göttingen Kitharödenrelief mit apollinischer Trias und... Künstler: Unbekannter Künstler
ab 2.500,00 € *
Gipsformerei, Staatliche Museen zu Berlin Antonia Augusta (Juno Ludovisi) Künstler: Rauch, Christian Daniel
ab 9.900,00 € *
Antikensammlung, Staatliche Museen zu Berlin Artemis- und Hekategruppe - Pergamonaltar Künstler: Unbekannter Künstler
ab 150.000,00 € *
Gipsformerei, Staatliche Museen zu Berlin Sängertribüne: Tanzende Kinder Künstler: Robbia, Luca della
ab 2.500,00 € *
Antikensammlung, Staatliche Museen zu Berlin Athenagruppe mit Gaia und Nike - Pergamonaltar Künstler: Unbekannter Künstler
ab 119.000,00 € *
Gipsformerei, Staatliche Museen zu Berlin Kentaurenkampf Künstler: Unbekannter Künstler
ab 3.500,00 € *
Gipsformerei, Staatliche Museen zu Berlin; Archäologisches Institut der Universität Göttingen Marc-Aurel-Säule, Szene LVI Künstler: Unbekannter Künstler
ab 2.500,00 € *
Antikensammlung, Staatliche Museen zu Berlin Aegaeon - Pergamonaltar Künstler: Unbekannter Künstler
ab 32.000,00 € *
Gipsformerei, Staatliche Museen zu Berlin Herakles bringt Athena die stymphalischen Vögel... Künstler: Unbekannter Künstler
ab 6.900,00 € *
Gipsformerei, Staatliche Museen zu Berlin Homer Künstler: Unbekannter Künstler
ab 2.300,00 € *
Atelier Tanello Pitti Tondo Künstler: Buonarroti, Michelangelo
ab 2.300,00 € *
Gipsformerei, Staatliche Museen zu Berlin Sängertribüne: Tanzende Kinder Künstler: Robbia, Luca della
ab 2.900,00 € *
WARTENBERG-PHOTOGRAPHIE.COM Prozessionsfries von der Ara Pacis in Rom Künstler: Unbekannter Künstler
ab 9.900,00 € *
Atelier Tanello Pitti Tondo (Reduktion von R-02646) Künstler: Buonarroti, Michelangelo
ab 1.290,00 € *
Gipsformerei, Staatliche Museen zu Berlin Zwei Reiter Künstler: Unbekannter Künstler
ab 2.500,00 € *
Gipsformerei, Staatliche Museen zu Berlin; Museum für Abgüsse Klassischer Bildwerke München Marc-Aurel-Säule, Szenen LXVIII und LXIX (drei... Künstler: Unbekannter Künstler
ab 6.900,00 € *
Gipsformerei, Staatliche Museen zu Berlin Sängertribüne: Tanzende Kinder Künstler: Robbia, Luca della
Preis auf Anfrage
Atelier Tanello Kopf des Moses Künstler: Buonarroti, Michelangelo
ab 1.490,00 € *
Gipsformerei, Staatliche Museen zu Berlin; Archäologisches Institut der Universität Göttingen Zeusgruppe - Pergamonaltar Künstler: Unbekannter Künstler
ab 100.000,00 € *
Antikensammlung, Staatliche Museen zu Berlin Telephos und seine Kampfgefährten - Telephosfries Künstler: Unbekannter Künstler
ab 5.900,00 € *
Gipsformerei, Staatliche Museen zu Berlin Sängertribüne: Tanzende Kinder Künstler: Robbia, Luca della
ab 2.500,00 € *
Marc-Aurel-Säule, Szene XX (drei Reliefs) Marc-Aurel-Säule, Szene XX (drei Reliefs) Künstler: Unbekannter Künstler
Preis auf Anfrage
Gipsformerei, Staatliche Museen zu Berlin Athena Giustiniani Künstler: Unbekannter Künstler
ab 2.500,00 € *
Gipsformerei, Staatliche Museen zu Berlin; Wolfgang Klein Sog. Tragodia (Torso) Künstler: Unbekannter Künstler
Preis auf Anfrage
Gipsformerei, Staatliche Museen zu Berlin Brutus Künstler: Buonarroti, Michelangelo
ab 4.300,00 € *
Antikensammlung, Staatliche Museen zu Berlin Herme des Alkamenes Künstler: Unbekannter Künstler
ab 2.500,00 € *
Gipsformerei, Staatliche Museen zu Berlin; Bärbel Paetzel Hermes und weiblicher Kopf, Doppelherme Künstler: Unbekannter Künstler
ab 2.300,00 € *
Gipsformerei, Staatliche Museen zu Berlin Klytios - Pergamonaltar Künstler: Unbekannter Künstler
Preis auf Anfrage
Antikensammlung, Staatliche Museen zu Berlin Göttin Nyx - Pergamonaltar Künstler: Unbekannter Künstler
Preis auf Anfrage
Gipsformerei, Staatliche Museen zu Berlin; Bärbel Paetzel Caracalla Künstler: Unbekannter Künstler
ab 3.900,00 € *
WARTENBERG-PHOTOGRAPHIE.COM Grabrelief des Thraseas und der Euandria Künstler: Unbekannter Künstler
ab 3.500,00 € *
Antikensammlung, Staatliche Museen zu Berlin Waffenfries Künstler: Unbekannter Künstler
ab 3.900,00 € *
WARTENBERG-PHOTOGRAPHIE.COM Herakles reinigt den Stall des Augias, Athena -... Künstler: Unbekannter Künstler
ab 6.900,00 € *
Atelier Tanello Laokoon mit seinen Söhnen Künstler: Hagesandros
ab 44.900,00 € *
Gipsformerei, Staatliche Museen zu Berlin Torso eines jungen Mannes Künstler: Unbekannter Künstler
ab 1.290,00 € *
WARTENBERG-PHOTOGRAPHIE.COM Gigantenschlacht Künstler: Unbekannter Künstler
ab 6.700,00 € *
Gipsformerei, Staatliche Museen zu Berlin Mädchen aus Festzug Künstler: Unbekannter Künstler
Preis auf Anfrage
Gipsformerei, Staatliche Museen zu Berlin Grabrelief Reiter (Fragment) Künstler: Unbekannter Künstler
ab 1.900,00 € *
Zuletzt angesehen