Prinzessinnengruppe, Luise und Friedericke von Preußen (Reduktion von R-03112)

Prinzessinnengruppe, Luise und Friedericke von Preußen (Reduktion von R-03112)
3.801,68 € *

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Nur auf Anfrage.

Oberfläche:

  • R-03112-A
Das Hauptwerk des Berliner Klassizismus zeigt die beiden schönen Prinzessinnen Luise, spätere... mehr
Objektinformationen „Prinzessinnengruppe, Luise und Friedericke von Preußen (Reduktion von R-03112)“
Das Hauptwerk des Berliner Klassizismus zeigt die beiden schönen Prinzessinnen Luise, spätere Königin von Preußen, und ihre jüngere Schwester Friederike. Luises Ehemann, dem König von Preußen, gefiel das Standbild nicht. Ihn störte die lebensechte Natürlichkeit der Gruppe und so sagte er nur zwei Worte dazu: "Mir fatal." Erst nach 1945 wurde es in der Alten Nationalgalerie aufgestellt und ist heute eines der populärsten Werke des Museums. Die Replik der Gipsformerei beruht auf der von Schadow geschaffenen Porzellanfassung für die Manufaktur KPM, die in ihren Abmessungen von 55 Zentimetern Höhe deutlich kleiner ist als die Marmorausführung.

Replik

Material: Gipsabguss
Sammlungsgebiet: 19. Jahrhundert
Objektart: Plastik
Maße: Höhe x Breite x Tiefe: 55 x 32 x 20 cm
Formerwerb: 1985

Original

Material: Biscuitporzellan
Künstler: Schadow, Johann Gottfried
Epoche: 1796
Standort: Kunstgewerbemuseum der Staatlichen Museen zu Berlin - Preußischer Kulturbesitz
Inventar-Nr.: 1998,13

Hinweise zu den Angaben


Historische Form

Die Gipsstückform ist die traditionelle Abformtechnik des 19. Jahrhunderts. Dieses handwerkliche Wissen wird in der Gipsformerei gepflegt und weitergegeben. Sie bewahrt tausende, teils fast 200 Jahre alte Gipsstückformen auf und verwendet sie für die entsprechenden Abgüsse.

Größen


Die Größenangaben beziehen sich in der Regel auf das Kunstwerk ohne Sockel. Bitte fordern Sie zum Abgleich bei Ihrer Anfrage explizit eine Nachmessung an.

Abbildungen

Für einige Objekte können nur Abbildungen des jeweiligen Original-Kunstwerkes gezeigt werden. Bitte beachten Sie, dass diese teilweise vom Erhaltungszustand der Repliken abweichen können. Viele Abformungen sind besser erhalten als die Originale.

Bemalung

Die Bezeichnung „weiß“ bezieht sich auf Gips mit einer weißen Pigmentschicht. Bemalte Repliken bilden das Material und die Farbigkeit des Originals ab. Unsere Maler bemühen sich, ein Höchstmaß an Übereinstimmung mit den Kunstwerken zu gewährleisten. Leichte Unterschiede zu den fotografischen Abbildungen sind nicht zu vermeiden. Inzwischen eingetretene farbliche und formbezogene Veränderungen an den Originalen (etwa durch Restaurierung oder Ergänzung) können nicht immer berücksichtigt werden.

Material


Die Gipsabgüsse sind nicht zur Aufstellung im Außenbereich oder in Räumen mit erhöhter Luftfeuchtigkeit geeignet. Als Alternative für den Außenbereich empfehlen wir Ihnen das bedingt wetterfeste Material „Polymergips“, über das wir Sie gerne beraten können.

Atelier Tanello Prinzessinnengruppe, Luise und Friedericke von... Künstler: Schadow, Johann Gottfried
ab 21.347,90 € *
Gipsformerei, Staatliche Museen zu Berlin, Fotograf unbekannt Johann Gottfried Schadow Künstler: Rauch, Christian Daniel
ab 2.242,02 € *
Gipsformerei, Staatliche Museen zu Berlin, Fotograf unbekannt Prinzessin Friederike von Preußen Künstler: Schadow, Johann Gottfried
ab 1.452,44 € *
WARTENBERG-PHOTOGRAPHIE.COM Prinzessin Friederike von Preußen (Reduktion... Künstler: Schadow, Johann Gottfried
ab 672,61 € *
Gipsformerei, Staatliche Museen zu Berlin, Fotograf unbekannt Tänzerin Künstler: Schadow, Johann Gottfried
ab 419,16 € *
Gipsformerei, Staatliche Museen zu Berlin, Fotograf unbekannt Prinzessin Friederike von Preußen Künstler: Posch, Leonhard
ab 38,02 € *
Gipsformerei, Staatliche Museen zu Berlin, Fotograf unbekannt Reglindis, Markgräfin von Meißen (zu R-02348) Künstler: Meister von Naumburg
ab 2.242,02 € *
Atelier Tanello Postament der Prinzessinnengruppe (von R-03112) Künstler: Schadow, Johann Gottfried
ab 3.801,68 € *
Gipsformerei, Staatliche Museen zu Berlin, Fotograf unbekannt Friedrich II., genannt Friedrich der Große (von... Künstler: Schadow, Johann Gottfried
ab 6.726,05 € *
Atelier Tanello Nofretete Künstler: Thutmosis
ab 1.257,48 € *
Grabplatte des Lorenzo Trenta Grabplatte des Lorenzo Trenta Künstler: Quercia, Jacopo della
Preis auf Anfrage
Gipsformerei, Staatliche Museen zu Berlin, WARTENBERG-PHOTOGRAPHIE.COM Allegorie, vom Denkmal Thaer Künstler: Rauch, Christian Daniel
ab 77,01 € *
Gipsformerei, Staatliche Museen zu Berlin, Fotograf unbekannt Sterbender Achill Künstler: Herter, Ernst
Preis auf Anfrage
Gipsformerei, Staatliche Museen zu Berlin, WARTENBERG-PHOTOGRAPHIE.COM Natura Künstler: Schadow, Johann Gottfried
ab 282,69 € *
Gipsformerei, Staatliche Museen zu Berlin, Fotograf unbekannt Prinzessin Luise von Preußen Künstler: Rauch, Christian Daniel
ab 2.242,02 € *
Gipsformerei, Staatliche Museen zu Berlin, Fotograf unbekannt Luise Prinzessin von Preußen Künstler: Posch, Leonhard
ab 38,02 € *
Grabplatte der Gattin des Lorenzo Trenta Grabplatte der Gattin des Lorenzo Trenta Künstler: Quercia, Jacopo della
Preis auf Anfrage
Prinzessinnengruppe, Luise und Friedericke von Preußen (Teil von R-03112) Prinzessinnengruppe, Luise und Friedericke von... Künstler: Schadow, Johann Gottfried
ab 575,13 € *
WARTENBERG-PHOTOGRAPHIE.COM Genius der bildenden Kunst Künstler: Schadow, Johann Gottfried
ab 380,17 € *
Gipsformerei, Staatliche Museen zu Berlin, Fotograf unbekannt Uta von Naumburg, Markgräfin von Meißen (zu... Künstler: Meister von Naumburg
ab 185,21 € *
Gipsformerei, Staatliche Museen zu Berlin, WARTENBERG-PHOTOGRAPHIE.COM Erfindung des korinthischen Kapitells, Bauakademie Künstler: Schinkel, Karl Friedrich
ab 243,70 € *
WARTENBERG-PHOTOGRAPHIE.COM Venus nach dem Bade Künstler: Tetrode, Willem van
ab 184,24 € *
Zuletzt angesehen