Delphin mit angedeuteten Wellen

430,00 € *

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Nur auf Anfrage.

Oberfläche:

  • R-01932
Begeistert berichtete der Archäologe Adolf Furtwängler 1879 von diesem besonderen Fund, der... mehr
Objektinformationen „Delphin mit angedeuteten Wellen“
Begeistert berichtete der Archäologe Adolf Furtwängler 1879 von diesem besonderen Fund, der Terrakotta-Figur eines schwimmenden Delphins, bei den Ausgrabungen in den Ruinen des antiken Olympia: „Er ist höchst interessant als freistehende, selbständige Thierbildung; er war nicht als Wasserspeier oder Beiwerk einer Statue benutzt. Er schwimmt horizontal nach rechts und ist von drei merkwürdig naturalistisch gebildeten Wellen gestützt.“ Die Tierfigur befindet sich heute im Nationalmuseum in Athen. Eine Replik wurde einst in der Antikensammlung im Berliner Neuen Museum gezeigt.

Replik

Material: Gipsabguss
Sammlungsgebiet: Antike
Objektart: Plastik
Maße: Höhe x Breite: 20 x 50 cm
Historische Form
Formerwerb: 1882

Original

Material: Terrakotta
Künstler: Unbekannter Künstler
Epoche: 450-401 v. Chr.
Herkunft: Griechisch
Fundort: Olympia
Standort: Olympia, Archäologisches Museum

Hinweise zu den Angaben

Historische Form

Die Gipsstückform ist die traditionelle Abformtechnik des 19. Jahrhunderts. Dieses handwerkliche Wissen wird in der Gipsformerei gepflegt und weitergegeben. Sie bewahrt tausende, teils fast 200 Jahre alte Gipsstückformen auf und verwendet sie für die entsprechenden Abgüsse.

Größen

Die Größenangaben beziehen sich in der Regel auf das Kunstwerk ohne Sockel. Bitte fordern Sie zum Abgleich bei Ihrer Anfrage explizit eine Nachmessung an.

Abbildungen

Für einige Objekte können nur Abbildungen des jeweiligen Original-Kunstwerkes gezeigt werden. Bitte beachten Sie, dass diese teilweise vom Erhaltungszustand der Repliken abweichen können. Viele Abformungen sind besser erhalten als die Originale.

Bemalung

Die Bezeichnung „weiß“ bezieht sich auf Gips mit einer weißen Pigmentschicht. Bemalte Repliken bilden das Material und die Farbigkeit des Originals ab. Unsere Maler bemühen sich, ein Höchstmaß an Übereinstimmung mit den Kunstwerken zu gewährleisten. Leichte Unterschiede zu den fotografischen Abbildungen sind nicht zu vermeiden. Inzwischen eingetretene farbliche und formbezogene Veränderungen an den Originalen (etwa durch Restaurierung oder Ergänzung) können nicht immer berücksichtigt werden.

Material

Die Gipsabgüsse sind nicht zur Aufstellung im Außenbereich oder in Räumen mit erhöhter Luftfeuchtigkeit geeignet. Als Alternative für den Außenbereich empfehlen wir Ihnen das bedingt wetterfeste Material „Polymergips“, über das wir Sie gerne beraten können.

Gipsformerei, Staatliche Museen zu Berlin; Archäologisches Institut der Universität Göttingen, Fotograf unbekannt Geflügelter Mann Künstler: Unbekannter Künstler
ab 89,00 € *
Gipsformerei, Staatliche Museen zu Berlin; Archäologisches Institut der Universität Göttingen, Fotograf unbekannt Berliner Athlet (Jugendlicher Athlet aus der... Künstler: Unbekannter Künstler
ab 15.900,00 € *
WARTENBERG-PHOTOGRAPHIE.COM Apoll und Herakles streiten um delphischen Dreifuß Künstler: Unbekannter Künstler
ab 590,00 € *
Gipsformerei, Staatliche Museen zu Berlin, Fotograf unbekannt Torso eines Diadumenos Künstler: Unbekannter Künstler
ab 179,00 € *
Gipsformerei, Staatliche Museen zu Berlin, WARTENBERG-PHOTOGRAPHIE.COM Stehende Frau
ab 179,00 € *
Antikensammlung, Staatliche Museen zu Berlin, Fotograf unbekannt Schale mit Prometheusdarstellung Künstler: Unbekannter Künstler
ab 350,00 € *
WARTENBERG-PHOTOGRAPHIE.COM Aristogeiton von der Tyrannenmördergruppe Künstler: Nesiotes
ab 22.900,00 € *
Jürgen Hohmuth Kelchkrater des Euphronios Künstler: Unbekannter Künstler
ab 1.690,00 € *
Gipsformerei, Staatliche Museen zu Berlin; Margarete Büsing, Fotograf unbekannt Gesichtsmaske auf Löwenklaue, Gerätefuß Künstler: Unbekannter Künstler
ab 129,00 € *
Gipsformerei, Staatliche Museen zu Berlin, Fotograf unbekannt Jüngling Künstler: Unbekannter Künstler
ab 690,00 € *
Gipsformerei, Staatliche Museen zu Berlin, Fotograf unbekannt Diskophoros des Polyklet Künstler: Polyklet
ab 690,00 € *
Gipsformerei, Staatliche Museen zu Berlin, Fotograf unbekannt Löwe, Bügelfigur einer Gewandnadel Künstler: Unbekannter Künstler
ab 149,00 € *
Nationalmuseum, Athen, Fotograf unbekannt Sphinx mit Doppelgesicht Künstler: Unbekannter Künstler
ab 290,00 € *
Gipsformerei, Staatliche Museen zu Berlin; Margarete Büsing, Fotograf unbekannt Herakles Künstler: Unbekannter Künstler
Preis auf Anfrage
Gipsformerei, Staatliche Museen zu Berlin, Fotograf unbekannt Eros und Akanthuskelch Künstler: Unbekannter Künstler
ab 290,00 € *
WARTENBERG-PHOTOGRAPHIE.COM Herakles (doppelseitiger Diskus) Künstler: Unbekannter Künstler
ab 390,00 € *
WARTENBERG-PHOTOGRAPHIE.COM Tanzende Flötenspielerin Künstler: Unbekannter Künstler
ab 7.900,00 € *
WARTENBERG-PHOTOGRAPHIE.COM Römischer Krieger Künstler: Unbekannter Künstler
ab 990,00 € *
Gipsformerei, Staatliche Museen zu Berlin, Fotograf unbekannt Antinous Künstler: Unbekannter Künstler
ab 4.300,00 € *
Gipsformerei, Staatliche Museen zu Berlin; Margarete Büsing, Fotograf unbekannt Borghesischer Fechter (Reduktion von R-00201) Künstler: Unbekannter Künstler
ab 590,00 € *
WARTENBERG-PHOTOGRAPHIE.COM Torso des sog. Stephanos-Athleten Künstler: Unbekannter Künstler
ab 1.490,00 € *
Antikensammlung, Staatliche Museen zu Berlin, Fotograf unbekannt Aphrodite, Torso Künstler: Unbekannter Künstler
ab 990,00 € *
Antikensammlung, Staatliche Museen zu Berlin, Fotograf unbekannt Grabaufsatz mit Sphinx, Löwe, Greif und Mann Künstler: Unbekannter Künstler
Preis auf Anfrage
Gipsformerei, Staatliche Museen zu Berlin, Fotograf unbekannt Torso des Herakles Farnese Künstler: Unbekannter Künstler
ab 230,00 € *
WARTENBERG-PHOTOGRAPHIE.COM Eros, Aprodite und Phylenheros Kekrops Künstler: Unbekannter Künstler
ab 1.890,00 € *
Gipsformerei, Staatliche Museen zu Berlin; Bärbel Paetzel, Fotograf unbekannt Diskobol mit erhobenen Armen Künstler: Unbekannter Künstler
ab 159,00 € *
WARTENBERG-PHOTOGRAPHIE.COM Nike bekränzt Herakles Künstler: Unbekannter Künstler
ab 590,00 € *
Sandra Steiß Augen der Göttin Nyx (von R-02020) - Pergamonaltar Künstler: Unbekannter Künstler
ab 49,00 € *
Antikensammlung, Staatliche Museen zu Berlin; Johannes Laurentius, Fotograf unbekannt Fortuna, stehend Künstler: Unbekannter Künstler
ab 24.900,00 € *
Antikensammlung, Staatliche Museen zu Berlin, Fotograf unbekannt Bärtiger Kopf Künstler: Unbekannter Künstler
ab 890,00 € *
Antikensammlung, Staatliche Museen zu Berlin, Fotograf unbekannt Hellenistischer Fürst, Torso Künstler: Unbekannter Künstler
ab 3.900,00 € *
WARTENBERG-PHOTOGRAPHIE.COM Grabrelief: Jüngling mit Hase Künstler: Unbekannter Künstler
ab 590,00 € *
Gipsformerei, Staatliche Museen zu Berlin; Archäologisches Institut der Universität Göttingen, Fotograf unbekannt Caelus, knieend Künstler: Unbekannter Künstler
ab 1.990,00 € *
Gipsformerei, Staatliche Museen zu Berlin, Fotograf unbekannt Springer (von R-01392) Künstler: Unbekannter Künstler
ab 79,00 € *
WARTENBERG-PHOTOGRAPHIE.COM Akroterion mit zwei Ziegenböcken Künstler: Unbekannter Künstler
Preis auf Anfrage
WARTENBERG-PHOTOGRAPHIE.COM Römerin Künstler: Unbekannter Künstler
ab 990,00 € *
Gipsformerei, Staatliche Museen zu Berlin, Fotograf unbekannt Stehender Jüngling Künstler: Unbekannter Künstler
ab 690,00 € *
WARTENBERG-PHOTOGRAPHIE.COM Sog. Narziss Künstler: Unbekannter Künstler
ab 2.900,00 € *
Gipsformerei, Staatliche Museen zu Berlin, Fotograf unbekannt Hermes (von R-01803) Künstler: Praxiteles (2)
ab 990,00 € *
Zuletzt angesehen