Nike des Paionios (rekonstruiertes Modell)

Gipsformerei, Staatliche Museen zu Berlin; Margarete Büsing, Fotograf unbekannt
7.900,00 € *

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Nur auf Anfrage.

Oberfläche:

  • R-01802
Die herabschwebende Siegesgöttin Nike des griechischen Bildhauers Paionios gehört zu den... mehr
Objektinformationen „Nike des Paionios (rekonstruiertes Modell)“
Die herabschwebende Siegesgöttin Nike des griechischen Bildhauers Paionios gehört zu den berühmtesten Werken der antiken Skulptur. Doch ist das Original fragmentarisch – es fehlen der Kopf, die Flügel, Teile des Gewands und der Arme. Nachdem die Figur in den 1870er-Jahren gefunden worden war, erarbeitete der Berliner Bildhauer Richard Grüttner 1882 einen Vorschlag, wie die Figur zu vervollständigen sei. Anders als man es noch zu Beginn des 19. Jahrhunderts getan hätte, ergänzte Grüttner jedoch nicht das Original, sondern schuf ein neues, vollständiges Gipsmodell, welches wenig später für die Gipsformerei abgeformt wurde.

Replik

Material: Gipsabguss
Sammlungsgebiet: Antike
Objektart: Plastik
Maße: Höhe: 58 cm
Historische Form
Formerwerb: 1882

Original

Material: Gips
Künstler: Grüttner, Richard
Epoche: 1883
Standort: Gipsformerei der Staatlichen Museen zu Berlin - Preußischer Kulturbesitz

Hinweise zu den Angaben

Historische Form

Die Gipsstückform ist die traditionelle Abformtechnik des 19. Jahrhunderts. Dieses handwerkliche Wissen wird in der Gipsformerei gepflegt und weitergegeben. Sie bewahrt tausende, teils fast 200 Jahre alte Gipsstückformen auf und verwendet sie für die entsprechenden Abgüsse.

Größen

Die Größenangaben beziehen sich in der Regel auf das Kunstwerk ohne Sockel. Bitte fordern Sie zum Abgleich bei Ihrer Anfrage explizit eine Nachmessung an.

Abbildungen

Für einige Objekte können nur Abbildungen des jeweiligen Original-Kunstwerkes gezeigt werden. Bitte beachten Sie, dass diese teilweise vom Erhaltungszustand der Repliken abweichen können. Viele Abformungen sind besser erhalten als die Originale.

Bemalung

Die Bezeichnung „weiß“ bezieht sich auf Gips mit einer weißen Pigmentschicht. Bemalte Repliken bilden das Material und die Farbigkeit des Originals ab. Unsere Maler bemühen sich, ein Höchstmaß an Übereinstimmung mit den Kunstwerken zu gewährleisten. Leichte Unterschiede zu den fotografischen Abbildungen sind nicht zu vermeiden. Inzwischen eingetretene farbliche und formbezogene Veränderungen an den Originalen (etwa durch Restaurierung oder Ergänzung) können nicht immer berücksichtigt werden.

Material

Die Gipsabgüsse sind nicht zur Aufstellung im Außenbereich oder in Räumen mit erhöhter Luftfeuchtigkeit geeignet. Als Alternative für den Außenbereich empfehlen wir Ihnen das bedingt wetterfeste Material „Polymergips“, über das wir Sie gerne beraten können.

Gipsformerei, Staatliche Museen zu Berlin; Margarete Büsing, Fotograf unbekannt Säule der Nike des Paionios (rekonstruiertes... Künstler: Grüttner, Richard
ab 1.690,00 € *
Gipsformerei, Staatliche Museen zu Berlin, Fotograf unbekannt Venus von Milo (Reduktion) Künstler: Unbekannter Künstler
ab 5.900,00 € *
Gipsformerei, Staatliche Museen zu Berlin, Fotograf unbekannt Jüngling Künstler: Unbekannter Künstler
ab 690,00 € *
Atelier Tanello Sphinx Künstler: Unbekannter Künstler
ab 3.500,00 € *
WARTENBERG-PHOTOGRAPHIE.COM Muse Urania Künstler: Unbekannter Künstler
ab 12.900,00 € *
Gipsformerei, Staatliche Museen zu Berlin, Fotograf unbekannt Diskophoros des Polyklet Künstler: Polyklet
ab 690,00 € *
WARTENBERG-PHOTOGRAPHIE.COM Tanzende Flötenspielerin Künstler: Unbekannter Künstler
ab 7.900,00 € *
Gipsformerei, Staatliche Museen zu Berlin, Fotograf unbekannt Muse Klio Künstler: Unbekannter Künstler
ab 12.900,00 € *
Gipsformerei, Staatliche Museen zu Berlin, Fotograf unbekannt Ariadne Künstler: Tieck, Friedrich
ab 12.900,00 € *
WARTENBERG-PHOTOGRAPHIE.COM Römischer Krieger Künstler: Unbekannter Künstler
ab 990,00 € *
Fotograf unbekannt Kleopatra Künstler: Unbekannter Künstler
ab 14.900,00 € *
Gipsformerei, Staatliche Museen zu Berlin, Fotograf unbekannt Muse Thalia Künstler: Unbekannter Künstler
ab 21.900,00 € *
Gipsformerei, Staatliche Museen zu Berlin; Archäologisches Institut der Universität Göttingen, Fotograf unbekannt Antoninus Pius Künstler: Unbekannter Künstler
ab 3.900,00 € *
Gipsformerei, Staatliche Museen zu Berlin; Margarete Büsing, Fotograf unbekannt Tanagra-Figur Künstler: Unbekannter Künstler
ab 450,00 € *
Gipsformerei, Staatliche Museen zu Berlin, Fotograf unbekannt Sphinx der Schepenupet II. Künstler: Unbekannter Künstler
ab 2.500,00 € *
Antikensammlung, Staatliche Museen zu Berlin; Johannes Laurentius, Fotograf unbekannt Fortuna, stehend Künstler: Unbekannter Künstler
ab 24.900,00 € *
WARTENBERG-PHOTOGRAPHIE.COM Marcus Vipsanius Agrippa Künstler: Unbekannter Künstler
ab 990,00 € *
WARTENBERG-PHOTOGRAPHIE.COM Hermaphrodit Künstler: Unbekannter Künstler
ab 15.900,00 € *
WARTENBERG-PHOTOGRAPHIE.COM Römerin Künstler: Unbekannter Künstler
ab 990,00 € *
WARTENBERG-PHOTOGRAPHIE.COM Nofretete, stehend Künstler: Thutmosis
ab 890,00 € *
WARTENBERG-PHOTOGRAPHIE.COM Bärtiger Römer Künstler: Unbekannter Künstler
ab 1.290,00 € *
WARTENBERG-PHOTOGRAPHIE.COM Perikles Künstler: Unbekannter Künstler
ab 1.990,00 € *
Gipsformerei, Staatliche Museen zu Berlin, Fotograf unbekannt Jüngling Künstler: Unbekannter Künstler
ab 2.300,00 € *
Gipsformerei, Staatliche Museen zu Berlin, WARTENBERG-PHOTOGRAPHIE.COM Nike, Torso Künstler: Unbekannter Künstler
ab 350,00 € *
Gipsformerei, Staatliche Museen zu Berlin; Bärbel Paetzel, Fotograf unbekannt Torso der Aphrodite Medici Künstler: Unbekannter Künstler
ab 3.300,00 € *
Atelier Tanello Kapitolinische Venus Künstler: Unbekannter Künstler
ab 22.900,00 € *
WARTENBERG-PHOTOGRAPHIE.COM Torso der Aphrodite, Typ Anadyomene Künstler: Unbekannter Künstler
ab 450,00 € *
Nike des Paionios - Zeustempel in Olympia Nike des Paionios - Zeustempel in Olympia Künstler: Unbekannter Künstler
ab 34.900,00 € *
Gipsformerei, Staatliche Museen zu Berlin; Margarete Büsing, Fotograf unbekannt Athena mit korinthischem Helm Künstler: Unbekannter Künstler
ab 1.990,00 € *
Gipsformerei, Staatliche Museen zu Berlin, Fotograf unbekannt Metrodor Künstler: Unbekannter Künstler
ab 2.500,00 € *
Gipsformerei, Staatliche Museen zu Berlin, Fotograf unbekannt Bamberger Reiter Künstler: Meister der Heimsuchung (1230)
Preis auf Anfrage
WARTENBERG-PHOTOGRAPHIE.COM Ceres (Demeter Typus Cherchel) (von R-00245) Künstler: Unbekannter Künstler
ab 1.290,00 € *
WARTENBERG-PHOTOGRAPHIE.COM Fisch mit dem Schmuck der Hathor Künstler: Unbekannter Künstler
ab 190,00 € *
Gipsformerei, Staatliche Museen zu Berlin, Fotograf unbekannt Standfigur einer Königin Künstler: Unbekannter Künstler
ab 690,00 € *
Gipsformerei, Staatliche Museen zu Berlin, Fotograf unbekannt Schreitende nackte Frau (Fama) Künstler: Olivieri, Maffeo
ab 690,00 € *
Gipsformerei, Staatliche Museen zu Berlin; Wolfgang Klein, Fotograf unbekannt Weiblicher Torso Künstler: Unbekannter Künstler
ab 1.490,00 € *
Antikensammlung, Staatliche Museen zu Berlin, Fotograf unbekannt Frau, lachend Künstler: Unbekannter Künstler
ab 990,00 € *
Gipsformerei, Staatliche Museen zu Berlin, Fotograf unbekannt Thutmosis III. Künstler: Unbekannter Künstler
ab 2.300,00 € *
WARTENBERG-PHOTOGRAPHIE.COM Sandalenlösende Aphrodite Künstler: Unbekannter Künstler
ab 390,00 € *
Zuletzt angesehen