Epikur

790,00 € *

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Nur auf Anfrage.

Oberfläche:

  • R-01926
Der längliche Kopf und die tiefliegenden schmalen Augen, das wohlgeordnete Haupthaar und der... mehr
Objektinformationen „Epikur“
Der längliche Kopf und die tiefliegenden schmalen Augen, das wohlgeordnete Haupthaar und der gepflegte Bart weisen diese Büste als Darstellung des griechischen Philosophen Epikur aus. Sie stammt jedoch nicht aus griechischer Zeit, sondern ist eine der vielen Kopien der Römer, die Epikur besonders schätzten und sein Bildnis in Bibliotheksräumen aufstellten. Das Vorbild war eine Sitzstatue des Meisters, die nach seinem Tod um 270 vor Christus im Garten seiner Schule in Athen aufgestellt worden war. Der Realismus der Büste hatte nicht zuletzt die Funktion, den Epikuräern dessen Äußeres zu überliefern, damit sie sich durch entsprechende Frisur und Barttracht als Anhänger des Philosophen zeigen konnten.

Replik

Material: Gipsabguss
Sammlungsgebiet: Antike
Objektart: Büste
Maße: Höhe x Breite: 26 x 14 cm
Formerwerb: 1990

Original

Material: Marmor
Künstler: Unbekannter Künstler
Epoche: Römische Kopie nach griechischem Original ca. 270 v. Chr.
Herkunft: Römische Kopie nach griechischem Original
Historischer Standort: Sammlung Bayreuth
Standort: Antikensammlung der Staatlichen Museen zu Berlin - Preußischer Kulturbesitz
Inventar-Nr.: Sk 306

Hinweise zu den Angaben

Historische Form

Die Gipsstückform ist die traditionelle Abformtechnik des 19. Jahrhunderts. Dieses handwerkliche Wissen wird in der Gipsformerei gepflegt und weitergegeben. Sie bewahrt tausende, teils fast 200 Jahre alte Gipsstückformen auf und verwendet sie für die entsprechenden Abgüsse.

Größen

Die Größenangaben beziehen sich in der Regel auf das Kunstwerk ohne Sockel. Bitte fordern Sie zum Abgleich bei Ihrer Anfrage explizit eine Nachmessung an.

Abbildungen

Für einige Objekte können nur Abbildungen des jeweiligen Original-Kunstwerkes gezeigt werden. Bitte beachten Sie, dass diese teilweise vom Erhaltungszustand der Repliken abweichen können. Viele Abformungen sind besser erhalten als die Originale.

Bemalung

Die Bezeichnung „weiß“ bezieht sich auf Gips mit einer weißen Pigmentschicht. Bemalte Repliken bilden das Material und die Farbigkeit des Originals ab. Unsere Maler bemühen sich, ein Höchstmaß an Übereinstimmung mit den Kunstwerken zu gewährleisten. Leichte Unterschiede zu den fotografischen Abbildungen sind nicht zu vermeiden. Inzwischen eingetretene farbliche und formbezogene Veränderungen an den Originalen (etwa durch Restaurierung oder Ergänzung) können nicht immer berücksichtigt werden.

Material

Die Gipsabgüsse sind nicht zur Aufstellung im Außenbereich oder in Räumen mit erhöhter Luftfeuchtigkeit geeignet. Als Alternative für den Außenbereich empfehlen wir Ihnen das bedingt wetterfeste Material „Polymergips“, über das wir Sie gerne beraten können.

WARTENBERG-PHOTOGRAPHIE.COM Euripides, Hermenbüste (Typus Farnese) Künstler: Unbekannter Künstler
ab 1.990,00 € *
Gipsformerei, Staatliche Museen zu Berlin, Fotograf unbekannt Aristoteles Künstler: Unbekannter Künstler
ab 990,00 € *
Gipsformerei, Staatliche Museen zu Berlin, WARTENBERG-PHOTOGRAPHIE.COM Archaisierender Jünglingskopf mit Blütenkranz Künstler: Unbekannter Künstler
ab 190,00 € *
WARTENBERG-PHOTOGRAPHIE.COM Alexander der Große Künstler: Unbekannter Künstler
ab 690,00 € *
Gipsformerei, Staatliche Museen zu Berlin, Fotograf unbekannt Hermes (von R-01803) Künstler: Praxiteles (2)
ab 990,00 € *
WARTENBERG-PHOTOGRAPHIE.COM Platon-Herme Künstler: Unbekannter Künstler
ab 1.990,00 € *
Gipsformerei, Staatliche Museen zu Berlin, Andres Kilger Seneca (von R-00694) Künstler: Unbekannter Künstler
ab 490,00 € *
Gipsformerei, Staatliche Museen zu Berlin, Fotograf unbekannt Arthur Schopenhauer Künstler: Ney, Elisabeth
ab 1.690,00 € *
WARTENBERG-PHOTOGRAPHIE.COM Marc Aurel Künstler: Unbekannter Künstler
ab 2.300,00 € *
Gipsformerei, Staatliche Museen zu Berlin; Margarete Büsing, Fotograf unbekannt Geflügeltes Pferd (Schmuckstein) Künstler: Unbekannter Künstler
Preis auf Anfrage
Gipsformerei, Staatliche Museen zu Berlin, Fotograf unbekannt Hermaphrodit (von R-02016) Künstler: Unbekannter Künstler
Preis auf Anfrage
Gipsformerei, Staatliche Museen zu Berlin; Archäologisches Institut der Universität Göttingen, Fotograf unbekannt Geburt des Erichthonios Künstler: Unbekannter Künstler
ab 79,00 € *
Gipsformerei, Staatliche Museen zu Berlin, Fotograf unbekannt Athena Giustiniani Künstler: Unbekannter Künstler
ab 2.500,00 € *
Gipsformerei, Staatliche Museen zu Berlin; Archäologisches Institut der Universität Göttingen, Fotograf unbekannt Inschrift des Paionios, von der Nikestatue Künstler: Unbekannter Künstler
ab 490,00 € *
Gipsformerei, Staatliche Museen zu Berlin, Fotograf unbekannt Alexander von Humboldt Künstler: Posch, Leonhard
ab 39,00 € *
Gipsformerei, Staatliche Museen zu Berlin, Fotograf unbekannt Antonia Augusta (Juno Ludovisi) Künstler: Rauch, Christian Daniel
ab 9.900,00 € *
Gipsformerei, Staatliche Museen zu Berlin, Fotograf unbekannt Jüngling Künstler: Unbekannter Künstler
ab 690,00 € *
Gipsformerei, Staatliche Museen zu Berlin; Bärbel Paetzel, Fotograf unbekannt Inschrift Künstler: Unbekannter Künstler
ab 490,00 € *
Gipsformerei, Staatliche Museen zu Berlin, WARTENBERG-PHOTOGRAPHIE.COM Knabe (sog. Marcellos) Künstler: Unbekannter Künstler
ab 890,00 € *
Antikensammlung, Staatliche Museen zu Berlin; Isolde Luckert, Fotograf unbekannt Tänzer Künstler: Unbekannter Künstler
ab 350,00 € *
Gipsformerei, Staatliche Museen zu Berlin, Fotograf unbekannt Muse (Gegenstück zu R-02395) Künstler: Unbekannter Künstler
ab 79,00 € *
WARTENBERG-PHOTOGRAPHIE.COM Aphrodite Künstler: Unbekannter Künstler
ab 390,00 € *
WARTENBERG-PHOTOGRAPHIE.COM Kritiosknabe (von R-00272) Künstler: Unbekannter Künstler
ab 690,00 € *
Gipsformerei, Staatliche Museen zu Berlin, Fotograf unbekannt Diskophoros des Polyklet Künstler: Polyklet
ab 690,00 € *
Antikensammlung, Staatliche Museen zu Berlin, Fotograf unbekannt Kolossalkopf eines Dakers Künstler: Unbekannter Künstler
ab 1.290,00 € *
Gipsformerei, Staatliche Museen zu Berlin; Bärbel Paetzel, Fotograf unbekannt Caracalla Künstler: Unbekannter Künstler
ab 3.900,00 € *
Gipsformerei, Staatliche Museen zu Berlin, Fotograf unbekannt Carl Friedrich Gauß Künstler: Kindler, Ludwig
ab 2.500,00 € *
Gipsformerei, Staatliche Museen zu Berlin; Margarete Büsing, Fotograf unbekannt Adler und Halbmondornamente (Schmuckstein) Künstler: Unbekannter Künstler
Preis auf Anfrage
Gipsformerei, Staatliche Museen zu Berlin; Margarete Büsing, Fotograf unbekannt Römerin, Agrippina (?) (von R-00217) Künstler: Unbekannter Künstler
ab 990,00 € *
Atelier Tanello Laokoon mit seinen Söhnen Künstler: Hagesandros
ab 44.900,00 € *
Gipsformerei, Staatliche Museen zu Berlin, WARTENBERG-PHOTOGRAPHIE.COM Kleopatra (nicht zugehöriger Kopf von R-00105) Künstler: Rauch, Christian Daniel
Preis auf Anfrage
Gipsformerei, Staatliche Museen zu Berlin, Fotograf unbekannt Zwölf Apostel Künstler: Unbekannter Künstler
ab 79,00 € *
Vorderasiatisches Museum, Staatliche Museen zu Berlin, Fotograf unbekannt Lateinisch-punische Inschrift von einem Grabmal Künstler: Unbekannter Künstler
ab 350,00 € *
Antikensammlung, Staatliche Museen zu Berlin; K. Petersen, Fotograf unbekannt Nereus, Doris, Okeanus - Pergamonaltar Künstler: Unbekannter Künstler
ab 119.000,00 € *
WARTENBERG-PHOTOGRAPHIE.COM Herakles Künstler: Unbekannter Künstler
ab 159,00 € *
Gipsformerei, Staatliche Museen zu Berlin, Fotograf unbekannt Alexander von Humboldt Künstler: Fischer, Johann Carl Gottlob
ab 39,00 € *
Antikensammlung, Staatliche Museen zu Berlin, Fotograf unbekannt Bärtiger Kopf Künstler: Unbekannter Künstler
ab 1.490,00 € *
Gipsformerei, Staatliche Museen zu Berlin; Bärbel Paetzel, Fotograf unbekannt Antonia Augusta Künstler: Unbekannter Künstler
ab 890,00 € *
Antikensammlung, Staatliche Museen zu Berlin; Rosa Mai, Fotograf unbekannt Weiblicher Kopf (von R-00126) Künstler: Unbekannter Künstler
ab 990,00 € *
Zuletzt angesehen